Hallo Krümelbaby.

Hallo liebes Krümelchen,

wir kennen uns noch nicht, aber ich bin deine Mama. „Mama“ das ist auch ziemlich neu für mich, aber wir haben ja noch einige Zeit in der wir uns aneinander gewöhnen können.

Gestern morgen hatte ich wieder dieses Unterleibsziehen verbunden mit dem Gedanken „Mir ist irgendwie flau im Magen“. Verbunden damit das meine Tage diesen Monat auf sich warten liessen, machte ich morgens (dein Papa war schon bei der Arbeit) einen Schwangerschaftstest. Ich hatte allerdings nur einen „billigen“ und je nach Lichteinfall hätte die kleine, schwache Linie etwa alles bedeuten können. Vielleicht bilde ich sie mir auch nur ein? Jedenfalls waren da zwei Linien auf dem Test. „Schwanger“ las ich in dem Feldchen daneben.

Nach zwei Stunden des „Ohgottohgott“ und „aaaah!“ denkens, beschloss ich noch einen zweiten Test zu machen. Einer kann ja schliesslich irren, nicht war? Blöd nur das ich diesen noch gar nicht besaß. Also ab mit Claire Logan Ecto-1 (unserem Auto) zu Budni und noch einen zweiten Test gekauft. Ich sage dir, ich war arg nervös und mich hätte niemand ansprechen dürfen, demjenigen wäre ich warscheinlich ins Gesicht gesprungen. ^^

Mit dem Test also schnell wieder nach Hause und nochmal getestet. Diesmal hielt ich vor lauter Spannung den Test falschrum (also die Rückseite zu mir) und dachte die ganze Zeit „Wieso passiert denn da so rein gar nichts??? Da muss doch wenigstens IRGENDWAS passieren?“, dann kam ich auf die Idee das Ding einfach mal umzudrehen. Da waren sie wieder, meine zwei -diesmal sehr deutlichen- roten Linien.

Schwangerschaftstest_2011

Hallo Krümelbaby. Mama und Papa und die Mietzekatze  lieben dich jetzt schon.

By | 2016-10-30T23:39:17+00:00 12. Oktober 2011|Categories: Ich schreibe|Tags: |0 Comments
Anzeige

About the Author:

Katarina (30) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Leave A Comment

Anzeige