SSW: 11+4 Gesundheitliches

Hallo ihr lieben,
ich habe mal eine rasche Frage an alle mitlesenden Schwangeren oder schon-Muttis:

Ging es euch auch so das ihr euch massiv vor „kranken Menschen“ gehütet habt? Mit „krank“ meine ich übrigens nicht die Massenmörder unter uns (vor denen man sich immer in Acht nehmen sollte) sondern eher die erkälteten, hustenden, schniefenden Mitbürger.
Vielleicht bin ich etwas zimperlich, weil ich Anfang des Jahres (oder war es mitte des Jahres?) eine schöne Grippe mit mir rumgeschleppt habe, und außerdem mein Immunsystem sowieso nicht besonders gut aufgestellt ist. Schon im nichtschwangeren Zustand bin ich mehr gefährdet als andere Menschen in meinem Alter – aber das ist eine andere Geschichte.

Wenn ich mir jetzt vorstelle nochmal eine fiese Grippe zu bekommen, und dann darf ich nichtmal Mittelchen dagegen nehmen…. ohgottohogott. *schauder*

Nun will ich also wissen, bin nur ich hypervorsichtig und renne angewiedert zehn Meilen in die andere Richtung, wenn im Supermarkt jemand neben mir hustet, oder ist das ganz normal.
(Bitte sagt es ist ganz normal. ^^)

By | 2016-05-13T18:36:34+00:00 30. November 2011|Categories: Ich schreibe|Tags: |0 Comments

About the Author:

Katarina (30) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Leave A Comment

Anzeige