Liebes Muckelchen,
dieses Jahr feiern wir das letzte Weihnachten ohne dich, und doch irgendwie mit dir.
Wir jedenfalls wünschen dir alles, alles gute und können dir sagen das du-bevor du überhaupt weißt was beschenken ist- reich beschenkt worden bist.

Du hast Kleidung bekommen, Söckchen, ein Badethermometer, ein Entchenspielbogen (so eine Art Mobilé), dein allererstes Pixi Buch, Spucktücher (okay die sind eher für uns ^^), zwei Mützchen (die sind so klitzeklein, die heißen noch nicht Mütze), ein Tragetuch von Moby Wrap, ein Überraschungspaket von Familie Sonnenkäferchen, eine Wickeltasche in dunkelblau mit Sternchen, einen wunderbar flauschigen „Schlaf“sack in weiß mit Eisbärenohren von deiner Oma B., eine sonnige Kinderzimmerlampe und bestimmt noch so einiges was ich grade vergessen habe.

Du siehst also, obwohl du noch nichts sehen kannst, bist du schon mittendrin statt nur dabei.
Und nächstes Jahr, ja nächstes Jahr, da werden wir dir dann auch alles zeigen können.

Frohe Weihnachten und einen dicken Schmatzer,
Mama und Papa und Isi (die Flauschkatze)