Vorsorgeuntersuchung

 

Von dieser Vorsorgeuntersuchung gibt es gar nicht so viel zu berichten, denn beide Hörnchen lagen sehr sehr ungünstig und der Arzt hatte mühe sie überhaupt zu vermessen. Beide hatten sich aneinandergekuschelt und zu kleinen Tennisbällen zusammengerollt. Demnach wissen wir auch nichts neues über das Geschlecht. Müssen uns halt gedulden, in 14 Tagen ist ja der nächste Termin.

Generell kann ich noch sagen das beide etwa 150gr wiegen und alles dran ist was an so ein kleines Menschlein gehört. Langsam wird es allerdings schwierig (für mich) im Ultraschall zu erkennen welche Körperteile zu wem gehören und ich muss öfter mal nachfragen.