Ach Zwillinge,

ihr macht es uns ja gar nicht einfach. Kneift die Beine bei der Vorsorgeuntersuchung so arg zusammen, das nicht mal der Frauenarzt da irgendwas erkennen kann. Einfach zu einem Ball einrollen und Beine davor. Seufz. Kein Outing. ICHBINDOCHABERSONEUGIERIG.

Immerhin gibt es sonst nur positives zu berichten, ihr seid absolut zeitgerecht entwickelt & wiegt beide etwa 200gr. Macht die ganze Zeit Quatsch und seid so ratzfatz unterwegs das man euch nur mit Mühe schallen kann, ihr beiden Zappelhörnis (wenn ich mir so eure Schwester anschaue, dann weiß ich was uns erwartet, die hampelt auch bei jeder sich bietenden Gelegenheit rum.).  Gestern hat der Papi einen von euch übrigens „draußen“ gespürt, das ist ziemlich cool!!!

Der Frauenarzt meinte übrigens letzte Woche  bei der Vorsorgeuntersuchung, dass eure Hütte schon bis zu meinem Bauchnabel reicht, die Hebamme heute sagt das das bei einer Einling-Schwangerschaft erst so um die 24. SSW rum der Fall ist. Krass, oder?

 

vorsorgeuntersuchung

Vorsorgeuntersuchung mit Zwillingen.

 

Wärend des Ultraschalls konnte ich auch gleich beobachten wie der eine dem anderen mit der Hand, mal eben ins Ohr gepiektst hat. Oder eher hätte, wäre da nicht eine Eihaut dazwischen.

Der nächste Vorsorgeuntersuchung mit Ultraschall ist dann in 14 Tagen, dann wollen wir mal sehen ob wir dann was sehen…ich werde euch beobachten!