Es gibt meiner Meinung nach viel zu wenig Kinderspiele für Kleinkinder/ Babys welche auch den Eltern Spaß machen. Motti und ich haben gestern mit Fingerfarben gemalt. Ihr allererstes Bild überhaupt und das Endergebnis hängt nun schon in unserer Familiengallerie im Flur.  Die Fingerfarben habe ich über amazon bestellt, und dabei darauf geachtet das sie „Ökologisch“ sind, denn es ist natürlich  nicht zu erwarten das Motti neuerdings die Finger aus dem Mund lässt, und dann habe ich es lieber wenn sie etwas in den Mund nimmt was nicht voller Chemie ist und wohlmöglich giftig. *schauder*

Habt ihr auch schon mal mit euren Kids mit Fingerfarben gemalt? War das auch so eine Sauerei wie bei uns? Ich konnte danach die ganze Wohnung wischen, denn natürlich musste man noch schnell alles anpatschen auf dem Weg zum Badezimmer. 😉

Kinderspiele, blogprinzessin

Kinderspiele für Kleinkinder gibt es nicht besonders viele, finde ich.

Möchtet ihr unser Kunstwerk sehen? Womit malen eure Kinder so? Womit und Wie spielt ihr mit den kleinen?