Ich hatte noch gar nicht darüber geschrieben das am Anfang des Monats Omi und Opi aus Berlin da waren und wir mit ihnen zusammen einen Ausflug in die Kunsthalle gemacht haben.

In der Kunsthalle war nämlich eine -soweit ich weiß- Wanderausstellung von Pixar. Pixar ist, für alle die es nicht so häufig ins Kino treibt, eines der größten Studios weltweit für Animationsfilme. Die bekanntesten Werke sind warscheinlich u.a „Nemo“, „Monster AG“ und „Toy Story“.

Motti war natürlich mit von der Partie und hat nicht schlecht gestaunt als plötzlich Sulley im Flur stand und lieblich winkte.

Kunsthalletest