Vorläufiges Outing, dass Geschlecht wird gesucht!

Ich hatte mich ja bedeckt gehalten, weil ich noch mit Mr. Strandfynd besprechen wollte ob wir ein erstes -vorsichtiges-  „Geschlecht Outing“ überhaupt bekannt geben wollen, er meinte „MACHEN!“.

Welches Geschlecht wird’s denn nun?

Zuvor sei gesagt, das wir es bisher noch nicht von unserem SuperDoc gehört haben und der zuständige Arzt auch nicht stundenlang  nach dem Geschlecht geschaut hat sondern halt ganz „nebenbei“ bei der normalen Ultraschalluntersuchung. Wir sollen uns das „Ergebnis“ noch mal vom SuperDoc beim Organscreening im März bestätigen lassen. Also: Es kann sich noch ändern, aber vorläufig sieht das Ergebnis wohl so aus:

geschlecht

By | 2017-06-25T17:03:26+00:00 23. Februar 2013|Categories: Familienleben, Ich schreibe|15 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013), dem Dino (*2017) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Instagram, Facebook und auf Pinterest.

15 Kommentare

  1. inger am 23. Februar 2013 um 15:49 Uhr- Antworten

    Oha, da lag ich ja tatsächlich (vorerst) richtig! 😀

    • Kat am 23. Februar 2013 um 15:53 Uhr- Antworten

      @inger, Sorry. Bisher nicht mehr 100% Jess-Style. 😉

  2. Frau Bauchwohnung am 23. Februar 2013 um 16:15 Uhr- Antworten

    :hach: :confetti:

  3. Frau Kleeblatt am 23. Februar 2013 um 16:47 Uhr- Antworten

    Ha! Ich habs gewusst. 4 Mädels auf einen Haufen. Uiiii! (Ich glaub es bleibt auch dabei)

    Und extra für dich hab ich nun kommentiert 😉

    • Kat am 25. Februar 2013 um 00:51 Uhr- Antworten

      @Frau Kleeblatt, Vielen Dank fürs extra-kommentieren!!!

  4. Luna am 23. Februar 2013 um 16:22 Uhr- Antworten

    4 Weiber in einem Haushalt.. Ich würde (später..) über zwei oder mehr Bäder nachdenken. 😀

    • Kat am 25. Februar 2013 um 00:50 Uhr- Antworten

      @Luna, Ohje. Daran habe ich ja noch gar nicht gedacht. Nene die müssen alle voll rebellieren und dann nicht so Schminkis werden wie die Mami.

  5. Reike am 23. Februar 2013 um 18:12 Uhr- Antworten

    mit isy fünf!

  6. Judy am 23. Februar 2013 um 21:04 Uhr- Antworten

    AAAHHH! So wie Du’s Dir wünschst 😉 Toll! Ich drück die Daumen, dass es so bleibt 🙂

  7. MissXoxolat am 23. Februar 2013 um 23:24 Uhr- Antworten

    ♥-lichen Glückwunsch zum vorläufigen Outinng!
    Ich rieche Zickenalarm =D

  8. Pienznaeschen am 24. Februar 2013 um 08:59 Uhr- Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zum zaghaften Outing.

    Die Füsschen auf deinem Bauch sind ja süß, tolle Idee!

  9. Sommerelfe am 24. Februar 2013 um 09:46 Uhr- Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zum vorläufigen Outing. Da bin ich ja gespannt, ob das so bleibt oder da nicht doch noch „was wächst“ 🙂
    Ich glaub in der Pubertät wird es Mr. Strandfynd nicht leicht haben 😉

  10. Jenny am 24. Februar 2013 um 09:55 Uhr- Antworten

    Oh wie schön! Dein Schatz soll sich schon mal warm anziehen…haha! Herzlichen Glückwunsch zum Outing!

    Liebe Grüße von Jenny

  11. Glueckskindl am 25. Februar 2013 um 19:16 Uhr- Antworten

    aach wie toll 🙂

  12. frau wunschkind am 27. Februar 2013 um 15:34 Uhr- Antworten

    Oh wie schön, da könnt ihr (später) alle zusammen shoppen gehen 🙂

Kommentare