baby

Ein erstes Foto, Baby.

Lesezeit: 1 Minute

baby

Den beiden Mädels geht es soweit gut. Sie dürfen inzwischen -je nach Kinderkrankenschwester wie mir scheint- zusammen in einem Bettchen schlafen, dass freut mich als Mama sehr. Außerdem hat Baby A (hier rechts im Bild) nur noch ihre Magensonde und die „normalen“ Überwachungssensoren, kein weiterer Schnickschnack mehr nötig weil sie das so gut meistern und stabil sind. <3

Baby B (links) hat noch eine Magensonde und einen zentralen Venenkateter, aber wenn alles so lief wie die Kinderkrankenschwester das heute morgen sagte, dann ist der inzwischen verschwunden. Aus dem besten aller Gründe. Sie braucht ihn nicht mehr.

Auch gibt es eine erste vorsichtige Prognose, wann wir die Mädels mit Heim nehmen dürfen: Vermutlich um den 15.7. 2013 herum. Plus/Minus zwei Wochen, wenn alles weiterhin so gut läuft.

Wir haben verdammte Glückshörnchen!

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!
LIES AUCH
3 Sätze die wir immer wieder hören, weil kein Vermieter Kinder mag.
Blogprinzessin ist der Blog mit nordischem Schnack. Ich berichte hier, ohne mich selbst zu Ernst zu nehmen, über meinen Alltag als Mama von 4 Kindern zwischen 6 und 1 Jahr(en).Virtuell bin ich zu finden auf Twitter, Instagram, Facebook und auf Pinterest. Erfahre mehr über mich

9 Comments

  1. SorayaLovesLife

    Ooooooh, bei dem Bild geht mir das Herz auf…! <3 <3 So süß!

    Schön, dass sie sich so prächtig entwickeln und solche Glückshörnchen sind!

    Ich drück euch die Daumen, dass es eher minus als plus 2 Wochen sind…!

  2. Frau Kleeblatt

    awwww! ich würd sie ja gerne knutschen! Hach!

    und so schön zu lesen, dass es ihnen gut geht! ich war zwar nicht viel online die letzten Wochen, habe aber ständig an euch gedacht!!

    kleine Kämpferhörnchen macht weiter so, damit ihr ganz bald heim könnt zu eurer großen Schwester!!!!

    Meine Daumen sind gedrückt für den 15.7.!

  3. Frau Löckchen

    nicht nur Glückshörnchen, sondern wunderhübsche Hörnchen habt ihr auch <3
    Schön zu lesen, dass es den beiden so gut geht und ich drücke die Daumen, dass sie am versprochenen Datum nach Hause dürfen!

  4. margareteaudrey

    Oh, wie wunderbar – das sind ja tolle Nachrichten!
    Niedlich sehen die aus zusammen in ihrem Bettchen.
    Dir weiterhin viel Spaß den Spagat zwischen Krankenhaus und Motti zu meistern.

Schreibe einen Kommentar