Unsere Wunschliste für den Weihnachtsmann.

Motti, wir müssen noch eine Wunschliste für den Weihnachtsmann schreiben.“ Ich indoktriniere das Kind seit Wochen.

Wir backen, wir schreiben ,wir singen, wir hören, wir lesen… man kann also nicht wirklich sagen das ich das Kind nicht auf Weihnachten einpolen würde.

Gestern nun haben wir den (schon lange an die Verwandten gemailten) Weihnachtswunschzettel an den Weihnachtsmann geschickt.

 

Unsere Wunschliste für den Weihnachtsmann

„Motti, wir schicken jetzt den Wunschzettel an den Weihnachtsmann!“

-„JA!“

 

und dann gingen wir im dunkeln zum Briefkasten und schmissen die Wunschliste ein, in der Hoffnung das ihn die Wichtel finden und wir am nächsten Morgen einen Adventskalender vorfinden würden. Den bringen ja die Wichtel, wie jedermann weiß.

 

By | 2017-06-25T17:03:24+00:00 1. Dezember 2013|Categories: Ich schreibe|0 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Leave A Comment