Adventskalender Gewinnspiel Blogprinzessin

Im Dezember wird es einen Adventskalender für euch auf meinem Blog geben. An jedem Adventssonntag (30.11.2014 / 7.12.2014 / 14.12.2014 / 21.12.2014), wird sich hier ein Adventskalendertürchen öffnen und ein toller Sponsor wünscht euch mit mir zusammen „Frohe Weihnachten!“. Ich freue mich sehr darüber das sich Firmen gefunden haben, die gerne mit mir zusammen etwas an euch verlosen! Vielen Dank dafür! 😀

Ein einziger Platz hinter einem Türchen ist noch frei, ein paar Firmen haben noch nicht geantwortet und wer weiß vielleicht sitze ich ja selbst hinter dem Türchen?

Es ist einfach so toll etwas an meine Leser zurück geben zu können, nachdem ihr hier im letzten halben Jahr wirklich die Statistik gerockt habt und es macht alles grade so viel Spaß mit euch!

Ich habe noch ein ganz anderes Thema was mir am Herzen liegt:

Danke an alle die in den letzten 36 Stunden mein eBook „Mom Blog Pro“ bei Dawanda gekauft haben. Ich hätte im Leben nicht gedacht das es SO VIELE kaufen würden. Ehrlich gesagt hatte ich mir gar keine Gedanken gemacht wie viele Menschen es kaufen wollen würden, denn ich wollte einfach nur eine Wissenslücke füllen, von der ich gemerkt habe das es sie gibt. Einfach das anbieten was ich selbst nicht gefunden aber so dringend gebraucht hätte. Danke an euch alle. Ihr könnt euch alle sicher sein, das ich das Geld ganz bestimmt nicht „auf den Kopf haue“ sondern wieder in den Blog investieren werde. Letztens z.B musste ich meinen Hoster bitten mir ein teureres Hostingpaket zur Verfügung zu stellen, weil ich sonst einige Dinge im Blog nicht hätte umsetzen können und ich habe mir einen Fotokurs gekauft, damit ich in Zukunft weiter an der Qualität und Optik meiner Bilder arbeiten kann, denn mich selbst stört es das sie manchmal nicht die Bildqualität oder Optik haben die ich gerne hätte.
Was ich also damit sagen will: Danke das ihr mir mit dem eBook ein bisschen zurück gebt!

Was die Aussage „Alle eBooks sind weg“ und „limitiert“ angeht: Nein, natürlich kann digitaler Content nicht „alle“ sein. Allerdings muss ich bei Dawanda im Vorfeld einstellen wie viele Produkte ich denn habe. Im Handwerk super, denn man macht ja nur 10 oder 50 Häkeldeckchen. Daran errechnet sich dann eine „Einstellungsgebühr“, ähnlich wie bei E*ay. Wenn ich also ein eBook einstelle, muss ich mir vorher Gedanken machen wie viele „Exemplare“ ich wohl werde verkaufen können. Hohe Stückzahl führt zu höheren Gebüren die ich zahlen muss, und daher war das eBook bisher erstmal auf 50 Stück limitiert.

Einige merkten an das sie finden das ich viel mehr für das eBook hätte nehmen können als ich mache (2,99€ und ab morgen früh um 8:00Uhr 4,99€), ja vermutlich hätte ich das machen können. ABER das wollte ich bewusst nicht, denn jeder der Interesse hat soll sich das eBook leisten können. Nicht jeder hat gleich am Anfang der „professionellen Bloggerlaufbahn“ ein Budget das er für Weiterbildung ausgeben kann.

Damit aber niemand das Gefühl haben muss das er mich „über den Tisch zieht“ wenn er (sie) das eBook kauft, habe ich mich entschlossen einen Spendenbutton in der Sidebar einzubinden. Dort kann jeder, der möchte etwas Spenden, es ist aber keinesfalls Pflicht etwas zu geben und niemand muss ein schlechtes Gewissen haben wenn er nichts geben will.

Liebe bisherige Käufer von „Mom Blog Pro“ wollt ihr gerne eine Gruppe zum Austausch und voneinander lernen? Dann würde ich eine bei Facebook anlegen und ihr könntet beitreten…

Gerade ist das letzte Buch der ersten 50 Stück verkauft. O.O Krass!
Ich habe grade noch einmal 20 Bücher in den Shop gestellt. (Hier klicken!)