Achtung: Werbung!
Die Bastelmaterialien dieses Beitrags wurden uns von Baker Ross kostenlos zur Verfügung gestellt.

Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Bald ist Ostern und ich bin immer auf der Suche nach Bastelmaterialen die schon für Kleinkinder oder im allgemeinen Kinder geeignet sind, bestenfalls ohne eine große Sauerei zu veranstalten. Bei drei Kleinkindern ist bei „Sauerreianfälligen Ideen“ Chaos und blanke Nerven vorprogrammiert. Das möchte ich nicht. Daher für euch ein paar Ideen was bzw. wie gebastelt werden kann ohne das eine Schweinerei entsteht oder ihr euch in die „Bastelmuddi Hölle“ begeben müsst. Glaubt mir, Bastelmutti bin ich auch nicht. Ich fand Fensterbilder schon im Kindergarten doof und nur meine Kids (und der Blog) haben es geschafft das ich mich zum basteln hinreißen lasse.

blogprinzessin

blogprinzessin

blogprinzessin

Ostern

blogprinzessin

 

 

Wir haben für Ostern verbastelt: