Alltag bei uns: Folge 8 – Philips Event

Unsere Bilder vom Wochenende (mit Philips).

Freitag:
Am Freitag war großes Familienprogramm angesagt, meine Eltern lernten endlich meine Schwester kennen und wir konnten meiner Schwester die Farm zeigen. Leider hat sie am Dienstag eine wichtige Prüfung und konnte daher nicht länger bleiben. Aber irgendwann, dann schaffen wir ein ganzes Wochenende und nicht nur ein paar Stunden!!!

blogprinzessin

bilder, blogprinzessin

 

Am Samstag war Marc mit den Zwillingen und meiner Mom bei einem Kinderkleidermarkt bei uns in der Gegend, sie hatten die Aufgabe Tshirts für den Sommer zu besorgen und haben ihre Aufgabe sehr gut gemeistert. Motti und ich dagegen waren von Philips zum Event eingeladen. Und so sah das dann aus.

 Blogprinzessin

Philips,blogprinzessin

Philips, blogprinzessin

 

 

Heute am Sonntag hatten wir Patencousinchenbesuch, Besuch von potentiellen Wohnungskäufern und haben… Kisten gepackt.

Philips, blogprinzessin

bilder, blogprinzessin

bilder,blogprinzessin
Und die letzte Tollabox weggebastelt. Wir waren in Gedanken ganz bei dir Béa und deinem Team.

[wc_box color=“info“ text_align=“left“]

ALLTAG BEI UNS ist eine Serie auf dem Blog die Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ von Susanne Mierau ist.  ALLTAG BEI UNS erscheint jeden Sonntagabend und zeigt was wir am Wochenende gemacht haben.

[/wc_box]
By | 2017-03-14T15:17:47+00:00 26. April 2015|Categories: Ich schreibe|Tags: |6 Comments

About the Author:

Katarina (30) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

6 Comments

  1. Christiane 26. April 2015 at 19:04 - Reply

    Oje, die gepackten Kisten lösen mein spontanes Mitgefühl für euch aus. Aber bald habt ihr es ja geschafft! Und dann habt ihr es so richtig schön ♥

    • Katarina 26. April 2015 at 19:08 - Reply

      Moin Christiane,

      Das Kisten packen an sich finde ich gar nicht schlimm. Nur hatten wir gar nicht bedacht das wir ja gar keinen Platz haben um die Kisten zwischen zu lagern. Ächzt. Irgendwie bräuchten wir ein 4. Zimmer (der Keller ist auch voll). Aber wenn wir ein 4. Zimmer hätten würden wir nicht umziehen…

      Kisten packen ist okay, aber platt bin ich jetzt Abends immer. *gähn*

      Kommt ihr uns dann auf der Farm mal besuchen?

      • Christiane 26. April 2015 at 20:19 - Reply

        Wir sind auch einmal umgezogen als die Große ein Jahr war und dann wieder als der Kleine ein Jahr war. Und da wir die Kisten auch nicht zwischenlagern konnten, wurden sie gerne wieder ausgepackt. Boah war ich genervt!!!
        Wir kommen sehr gerne vorbei. Es gibt doch bestimmt eine große Einweihungsfeier 🙂

  2. Abraxa 26. April 2015 at 20:30 - Reply

    Wir haben damals die Bücher zuerst gepackt und die Kisten an der Wand mit den Bücherregalen hoch gestapelt erst nach oben, dann eine neue Reihe davor.

    Wünsche starke Nerven für die Restliche Zeit bis zum Umzug!

  3. Regina Köster 27. April 2015 at 08:03 - Reply

    Ich kann es dir auch sehr gut nachfühlen!Wir sind auch mit drei kleinen Kindern umgezogen.Das reinste Chaos!Aber die Zeit danach ist um so schöner!!!!Freu dich drauf!Bald ist es geschafft!

  4. JesSi Ca 27. April 2015 at 10:09 - Reply

    Kistenpacken ist auch das blödeste am Umziehen. Kann ich so gut nachvollziehen – aber es lohnt sich – da bin ich ganz sicher.

    Irgendwas hat mich noch von der letzten Tollabox abgehalten in den letzten Tagen – nun werde wir sie in dieser Woche mit einem ganz anderen Gefühl meinerseits verbasteln…. Du kennst mich und meine emotionale Seite ja…. *schnief* aber auch dann werden wir ganz feste dabei an Béa denken. Der Mann war echt froh das ich die Nachricht erst im Auto bekam….

    Nun freu Dich immer mehr auf die Farm, denn sie ist zum Greifen nah!!

    Ich drücke Euch
    JesSi Ca

Leave A Comment