Mein Rezept für schwarz weiß Gebäck

schwarz weiss gebaeck

Letztens wollten die Kinder mit mir Kekse backen, ich dachte mir „Wieso nicht? Ist ja bald Weihnachten“ und wir entschieden uns für schwarz weiß Gebäck.
Wenn ich den Teig vorbereite, kann ich das auch prima mit Kleinkindern machen. Die helfen dann zum Beispiel beim Kleinschneiden des Teigs.

schwarz weiss gebaeck

schwarz weiss gebaeck

Schwarz weiß Gebäck (Rezept)

Zutaten:

Heller Teig
– 500gr Mehl
– 6g Backpulver
– 150gr Zucker
– 2 Eier
– 250gr Butter

Schoko Teig
– 30gr Kakaopulver
– 50gr Zucker
– 2 EL Milch

Zubereitung:

Mehl, Zucker und Backpulver vermischen. Dann die Eier hinzugeben und mit der kalten Butter zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig halbieren.

Eine Hälfte des Teiges mit Kakao, Zucker und Milch vermengen danach noch einmal durchkneten.

Von jeder Teigsorte einen Teig ausrollen und Rollen formen. Daraus in verschiedenen Kombinationen Schwarz Weiß Gebäck formen. Zum Beispiel eine dunkle Rolle in einen hellen Teig wickeln.  Siehe Fotos oben.

Dann die Teigrollen  von den Kindern etwa 7mm dicke Stücke schneiden lassen, und auf ein Backpapier legen.  Wenn alle Kekse plaziert sind, kommt das Blech dann bei 150°C (Umluft, Mittlere Schiene) für ungefähr 12min in den Backofen. Die Kekse müssen Goldgelb sein, wenn ihr sie aus dem Ofen holt.

Danach die Kekse auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Schwarz weiss Gebäck Rezept
By | 2017-03-14T14:59:41+00:00 7. November 2015|Categories: Rezepte|0 Comments

About the Author:

Katarina (30) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Leave A Comment