Alltag bei uns: Folge 27

Wieder ist eine Woche wie im Flug vergangen, Zeit für unser Wochenende in Bildern. Kommt ihr mit?

Am Freitag haben wir alte Holzkisten aus einer Haushaltsauflösung geschenkt bekommen. Die eignen sich prima als Regal im Flur (das ist unser Hintereingang). Da durch diesen Eingang fast mehr Menschen in unser Haus kommen als durch den offiziellen Eingang, verdient auch dieser etwas Deko Liebe.
Holzkisten als Deko im Flur.

Zu den Kisten kamen wir, weil wir vergessen hatten die schwarze Tonne an die Straße zu rollen. Daher  musste ich mit dem Müll im Kofferraum zum Recyclinghof fahren, denn 14 Tage mit komplett voller Tonne geht mit drei Windelkindern einfach nicht.  Zufälligerweise schmissen neben mir grade Herr und Frau Haushaltsauflösung ein paar Sachen in den Container, und wollten grade ansetzen die tollen Kisten wegzuschmeißen.

Da konnte ich nicht anders und musste direkt mal fragen ob ich die haben könnte. „Klar!“ sagten sie. „Wir haben noch viel mehr von den Dingern. Brauchen Sie zufällig auch noch ein Billy-Regal? “ „Zufälligerweise wirklich!“, antwortete ich. So kam es das wir am Freitag 14 Kisten und 3 Billyregale für 10€ abholten. Da lohnt es sich doch einmal die Tonne zu vergessen.

Kinder haben im Garten gespielt.

Am Samstag bekamen wir Besuch von Anneke und ihren Töchtern. Da ist Leben in der Bude mit 5 (!!) Kindern die durch das Haus und durch den Garten toben.

Nini puzzelt auf dem Fussboden.

Nachmittags entschloss sich Nini auf dem Küchenfussboden zu puzzeln, ich fand die Szene so niedlich das ich gleich mal ein Foto gemacht haben.  Danach habe ich überlegt eine Lampe im Flur oben aufzuhängen.  Blöd nur das wir genau dort im Flur keine Blitzdingsirgendwas haben und daher dort gar keine Lampe mit Metall aufhängen dürfen. Da die Lampe allerdings zu schön ist, wird sie jetzt unten bei uns in den Flur kommen. Da ist auch so ein Blitzdings.

Lampenfuss aus Metall

Motti steht am Einkaufswagen.

Einkaufen waren wir natürlich auch noch, wie jedes Wochenende. Motti war ganz begeistert das die Einkaufswagen so einen „Kinderstehplatz“ haben und fand es toll da zu stehen. Wir zuckelten also so durch den Supermarkt und weil ich ein bisschen irre bin, sangen wir dazu „Wir sind die coolsten wenn wir cruisen, wenn wir durch den Supermarkt düsen.“

 

Heute am Sonntag ist die Erkältung von Marc leider noch immer nicht weg, und auskurieren mit Kleinkindern ist halt nicht so einfach. Kann er bitte schnell wieder gesund werden?

Motti und ich waren heute wieder bei Tommy, schliesslich will der auch am Sonntag bewegt werden. Motti will reiten, ich schiele inzwischen weil ich zu lange in die .php Funktionen meines Blogs geschaut habe, also schauen wir das wir an die frische Luft kommen.

Motti streichelt ihr Pony.

Spaziergang durch Schleswig-Holstein im Herbst 2015

Spaziergang durch Schleswig-Holstein im Herbst 2015

Schleswig-Holstein im Herbst. Sie sehen: Landschaft.

Spaziergang mit Pony durch Schleswig-Holstein im Herbst 2015

Das war unser schönes Wochenende. Was habt ihr gemacht?

[wc_box color=“info“ text_align=“left“]

ALLTAG BEI UNS ist eine Serie auf dem Blog die Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ von Susanne Mierau ist.  ALLTAG BEI UNS erscheint jeden Sonntagabend und zeigt was wir am Wochenende gemacht haben.

[/wc_box]
By | 2017-06-25T17:03:07+00:00 8. November 2015|Categories: Ich schreibe|Tags: |0 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Kommentare