Am Freitag (13.11.2015), waren wir wir immer beim Kinderturnen. Ich hatte nicht so richtig Lust, Marc kränkelte noch aber als Eltern geht man da ja nicht hin um primär selber Spaß zu haben, sondern damit die Kinder Spaß haben.

Kind eingekuschelt mit Brötchen

Den hatten sie auch, und nach dem Turnen beschlossen sie sich eine Bettenburg im Flur zu bauen. Marc verschwand in den Nachtdienst und ich freute mich als es endlich Schlafenszeit war. Denn ich schaue grade die Serie „Reign“ und auch wenn sie furchtbar offensichtlich Frauen als Zielpublikum hat, und man bei den Dialogen manchmal lieber die Ohren zumacht ist sie doch nett anzuschauen und so gut das ich weiter schauen wollte. Da ich sie auf meinem iPad geschaut habe, prasselten irgendwann immer mehr Eilmeldungen von Spiegel Online rein und ich habe Reign ausgeschaltet und hing mit meinem Scrollfinger in Paris.

Von Freitag auf Samstag habe ich nicht wirklich viel geschlafen. Vermutlich ihr auch nicht, oder? Ich bin noch immer fassungslos.

Trotz allem fuhr ich mit den Mädels am Samstag nach Hamburg, ich durfte an einem Social Media Workshop bei Rabach Kommunikation teilnehmen. (Okay ich war mit „Schuld“ das es den Workshop gab, ich gebe ja zu.). Jasper und Robert von den Lotsen für Digitales schafften es tatsächlich uns anwesenden etwas beizubringen. Auch wenn ich mich wie eine Omi mit Smartphone fühle, sobald ich Snapchat öffne….

Mein persönliches Fazit des Tages ist „Wenn du keinen guten Content hast, einfach mal die Klappe halten“ und ‚Es ist gar nicht möglich mit immer und auf allen Plattformen mit seinem Content aufzufallen‘.

Kinderschuhe-Logo-Rabach_Kommunikation

Essen Rabach Kommunikation

Die Mädels waren auch mit dabei, alle drei haben sich wunderbar benommen. Ich bin wirklich stolz auf die drei. Motti wollte die von Tomma organisierte Babysitterin gar nicht mehr gehen lassen. Nini und Wawi haben zwar ordentlich zur Lautstärke beigetragen, aber sich für ihr Alter auch absolut super verhalten. Nicht jedes Kind macht ohne Murren von 14:00 Uhr bis Abends um 22:00Uhr mit. Das lag bestimmt auch an dem tollen essen und den „Juhu der Pizzabote ist da“ Tanz wird die Agentur bestimmt lange nicht vergessen. Danke für alles.

Sprossenfenster im Regen

Heute, Sonntag, regnet es hier aus Kübeln. So stark das Motti und ich das sonntägliche Ponyreiten abgesagt haben.  Jetzt liegen alle auf der Couch und schauen einen Film.

Kind mit Gesellschaftsspiel

Nini wollte dann das „Maulwurf Spiel“haben und nachdem sie alle Maulwurffiguren aufgestellt hatte, schaute sie sich das ganze seehr kritisch an. Vielleicht wird sie mal Architektin…

[wc_box color=“info“ text_align=“left“]

ALLTAG BEI UNS ist eine Serie auf dem Blog die Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ von Susanne Mierau ist.  ALLTAG BEI UNS erscheint jeden Sonntagabend und zeigt was wir am Wochenende gemacht haben.

[/wc_box]