Alltag bei uns: Folge 37

Endlich wieder Kinderturnen

Diesen Freitag waren wir nach einer ewigen Zeit mal wieder beim Kinderturnen. Vor Weihnachten waren wir mindestens 3 Wochen lang krank und dann waren Weihnachtsferien. Diesen Freitag ging es dann aber wieder los für uns alle. Ich gebe zu ich bin da ja nur so semi-gerne.

Stiefel

Also wenn ich die Wahl hätte würde ich meine Zeit anders verbringen, aber die Kinder LIEBEN ihr Kinderturnen und ich liebe meine Kids. Also gehe ich jedes Mal hin. Habt ihr sowas auch, wo ihr hingeht weil es eure Kids so super finden? Schwmmunterricht? Fussball? Krabbelgruppe? Los outet euch!

Kinderturnen

Die Kiddies und mein Mann fetzen durch die Halle, ich dagegen möchte gerne ein Schläfchen auf der dicken, blauen Matte halten. Irgendwann gehen die Kinder doch auch ohne Eltern zum Kinderturnen, oder? Ich male mir das himmlisch aus. Allerdings in der Realität lohnt es sich zwischen bringen und abholen vermutlich nicht mal nach Hause.

Selbstbetreuung, eine Geldfrage?

Kalender

Nachmittags setzte ich mich dann an den wohl umstrittensten Blogartikel den ich bisher geschrieben habe. Denn ich äußere mich zum Thema „Selbstbetreuung„. (Offenbar ist es das neue Impfen.)

Garten-Schnee

Unser Garten im Schnee

Am Samstag werde ich davon geweckt das die Kinder entdecken das es über Nacht geschneit hat. Leider ist der Schnee hier nicht wirklich liegen geblieben. Als alle Mädels dann um die Mittagszeit auch endlich angezogen waren, war der Schnee schon wieder weg.
Störte aber niemanden, denn wir haben ein Haus für eventuelle Übernachtungsgäste gebastelt. Also eher der Papa hat gebastelt, ich habe fotografiert und Motti erzählt allen das SIE gebastelt hätte. *lach*
Basteln mit Kindern
Unser Haus für Feen, Wichtel und sehr, sehr kleine Hauselfen.

Viele schöne Sachen beim Bloggerevent

Dekoration in der Hamburger Filiale von Familienbande

Dekoration in der Hamburger Filiale von Familienbande

Heute, am Sonntag, waren ich und die Kinder bei der Familienbande zum Bloggerevent eingeladen. Ich muss sagen, wenn ihr mal in Hamburg seid, schaut unbedingt auch einmal dort im Ladengeschäft (gleich hinterm Rathaus) vorbei. Es ist wunderschön eingerichtet und mir hat es dort sehr gut gefallen.

familienbande, kronleuchter

Ein wunderschöner Kronleuchter im Shop.

Jessica Schonk

Jessica von FeierSun

quirlimum blog

Sandy von Quirlimum

Was diesen Laden definitiv von anderen unterscheidet ist die passende Beratung zu den einzelnen Produkten. Wo uns sonst im Babyfachmarkt immer etwas die „Baumarktmentalität“ verwundert (sprich: Kein Mitarbeiter in Sicht oder zuständig), kann euch das dort nicht passieren. Alleine weil die Quadratmeter dort auf Klasse statt auf Masse zählen. Sprich: Wenn ihr in den Laden kommt, wäre es ein Wunder wenn es niemand bemerken würde. Wenn ihr also individuelle Beratung sucht, das wäre mein Tipp.

Was habt ihr denn dieses Wochenende gemacht? Kennt ihr das „Baumarktphänomen“?

[wc_box color=“info“ text_align=“left“]

ALLTAG BEI UNS ist eine Serie auf dem Blog die Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ von Susanne Mierau ist. ALLTAG BEI UNS erscheint jeden Sonntagabend und zeigt was wir am Wochenende gemacht haben.

[/wc_box]
By | 2017-06-25T17:03:05+00:00 17. Januar 2016|Categories: Ich schreibe|Tags: |5 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

5 Kommentare

  1. JesSi Ca am 17. Januar 2016 um 23:36 Uhr- Antworten

    Hier ist es auch das Kinderturnen. Nach Hause lohnt sich nicht und in dem Nebenraum und in der Umkleidekabine sind sie wieder, diese Mütter…

  2. Ivi am 18. Januar 2016 um 06:26 Uhr- Antworten

    Hahaha…jetzt musste ich über den Nachsatz von Jessi lachen „und in der Umkleidekabine sind sie wieder, diese Mütter…“ – da hast Du völlig Recht…

    Wir gehen übrigens jedes Wochenende zum Voltigieren und wahrscheinlich ab demnächst mit beiden Klein-Puppen….eigentlich wollten wir noch ins Kinderturnen ab heute so….aber Gummibärli macht wieder einen Strich durch die Rechnung und ist krank.

    LG Ivi

    PS. wir hatten mal Ballett versucht….die Betonung liegt auf Versuch (da gibt es auch diese Mütter….in der Garderobe, grins)

  3. Viola (KinderKichern) am 18. Januar 2016 um 19:27 Uhr- Antworten

    Das ist ja ein niedliches Häuschen geworden! Sehr süß! LG, Viola

    • Katarina am 18. Januar 2016 um 23:49 Uhr- Antworten

      Vielen Dank liebe Viola. Ich finde auch das das Haus gut geworden ist. 🙂

  4. Ella am 19. Januar 2016 um 13:43 Uhr- Antworten

    Ja, kenne es vom Kinderchor und vom Kindertanzen, dass die Mütter draußen warten. Ich bin auch schonmal kurz zum Einkaufen geflitzt, aber da muss man schon rennen (Kinderchor geht z.B. nur 30 Minuten).

Kommentare