Wunden schminken mit Taschentüchern

Wunde schminken mit Tempo Taschentüchern

Diese Dinge braucht ihr fürs Wunden schminken.

Der richtige Anlass für so richtig schön schaurige geschminkte Wunden ist nicht schwer zu finden. Nicht nur zu Halloween, sondern auch an anderen Tagen, zum Beispiel an Kindergeburtstagen, Fasching/ Karneval oder natürlich wenn man an einem Zombiewalk teilnehmen möchte, ist eine ansprechende Wunde nicht zu unterschätzen.

Auf dem Event von Tempo letztens wurde uns gezeigt, wie man so etwas ganz einfach ohne großen Aufwand selber machen kann, und das Ergebnis sieht sogar gut aus und hält ewig. Da ich es auf diesem Event gelernt habe, habe ich auch die Taschentücher dieser Marke benutzt.

Ich bin völlig begeistert und möchte dieses „Ratz Fatz“ Tutorial gerne mit euch teilen. Dieser Beitrag ist nicht bezahlt und funktioniert bestimmt auch mit Taschentüchern anderer Firmen.

Auf gehts!
Wunden schminken

Das braucht Ihr fürs Wunden schminken

  • Wimpernkleber (z.B von essence aus der Drogerie)
  • Tempo Taschentücher
  • Getönte Feuchtigkeitscreme oder einfach eure Foundation
  • einen roten Lippenstift, wenn ihr mögt noch einen schwarzen Eyeliner
  • evtl noch einen Pinsel oder ein Schwämmchen

Wunde schminken mit Tempo Taschentüchern

Zuerst trennt Ihr von eurem Taschentuch eine Papierschicht ab. Diese dünne Schicht wird eure Basis für die Wunde später. Als nächstes könnt ihr die Papierschicht entweder in Form schneiden oder reißen. Beim Event hatte ich mir Vampirbissspuren zurechtgeschnitten.

Dann streicht Ihr mit dem Wimpernkleber etwas Kleber dort hin wo eure Wunde sein soll und legt das zugeschnittene Stück Taschentuch einfach auf den Kleber. Mit den Fingern könnt Ihr das Tuch leicht andrücken. Achtet besonders darauf dass die Ränder gut mit der Haut verklebt sind.

Wunde schminken mit Tempo Taschentüchern

Als nächstes könnt Ihr kreativ werden und tupft mit dem Lippenstift etwas Farbe auf euer Tuch. Dort wo der Hautdefekt stattgefunden hat ist die rote Farbe natürlich dunkler als an den Wundrändern. Wenn euch der Effekt mit dem Lippenstift noch nicht reicht, dann könnt Ihr auch noch mit einem schwarzen Eyeliner einen Strich einzeichnen. Diesen dann mit dem Finger etwas verwischen.

Alverde Getönte Feuchtigkeitscreme

Als letztes überschminkt Ihr die Übergänge mit getönter Feuchtigkeitscreme, Foundation oder Concealer. Je nachdem was Ihr grade da habt und wie gut die Produkte die  Übergänge kaschieren gerne auch mit allem. Ich habe dafür ein bisschen mit dem Pinsel gearbeitet und den Rest mit den Fingern bis zur Zufriedenheit eingeklopft.

Fertig. Ihr habt es geschafft eine echt fiese Wunde zu schminken!

Wunde schminken mit Tempo Taschentüchern

Wunde schminken mit Tempo Taschentüchern

Was meint Ihr? Wäre so eine fiese Wunde auch was für euch zum Karneval oder zu Halloween?

Viel Spaß, egal bei welchem Anlass!

By | 2017-06-25T17:03:05+00:00 26. Januar 2016|Categories: Basteln mit Kindern, Do it yourself|3 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

3 Kommentare

  1. WeeklyHeldenVIEW #06 | Heldenhaushalt am 7. Februar 2016 um 09:48 Uhr- Antworten

    […] Fundstücke – DIY Schweine Origami Moblie – Free Wallpaper Februar – Konfettitanz und Gummistiefel Pfützen als Freebie – Zimt Muffins – DIY Schleichtierkette – Double Chocolate Cookies – Rezeptebox zum Selberbasteln – Masken basteln – Wunden schminken mit Taschentüchern […]

  2. Katarina am 12. April 2016 um 13:38 Uhr- Antworten

    test

  3. […] Wir hatten letztes Jahr Halloween Windlichter vor der Tür stehen, das sah mega gruselig aus und die Kinder in der Nachbarschaft hat es gefreut. Wie ihr euch / euren Kindern ganz einfach aus Taschentüchern überzeugende Wunden schminken könnt habe ich euch letztens beschrieben. […]

Kommentare