Alltag bei uns: Folge 41 mit viel Brushlettering

Am Freitag haben wir an 12v12 teilgenommen, deshalb gibt es jetzt  für den Freitag nur ein Bild unseres Alltags.

Kinder beim Kinderturnen

Wir waren wieder beim Kinderturnen. Die Kinder fanden es super, wir Eltern so naja. Aber irgendwie muss man da halt durch, ne?

Fingerfarben

Die Kinder habe ich Freitagabend noch schnell 20min mit „Nicht-matschen-Fingerfarben“ ruhig gestellt. Erst waren sie skeptisch, doch dann konnten sie sich doch drauf einlassen und wollten am liebsten das Abendbrot essen ausfallen lassen.

Brushlettering Samstag!!

Koi_coloring_Brush_Pen

Ähäm. Wer kann da denn nein sagen, wenn man die Koi Coloring Brush Pens im SALE ergattert? Also ich nicht. Dank der #letterattackchallenge hatte ich ja dann auch gleich ein Wort was ich fleißig üben konnte:

Lieblingsmensch-Brushlettering

Ich finde, dafür dass ich letzten Samstag erst damit angefangen habe, kann man doch schon Erfolge sehen. Was meint ihr? Schreibt mir doch mal einen Kommentar dazu.

Obstkorb-Kupfer

Die Kinder und ich haben zwischendurch Obst gegessen, und das ist doch eine prima Gelegenheit euch meinen grandiosen Obstkorb zu zeigen! Kupferliebe!

Mehr war am Samstag nicht fotografierenswürdig. Knatschige Kinder, Regen und bäh.

Sonntag: Üben, Üben, Üben

Maedchen-Mueslischale-Muesli
Der Sonntag startete heute wie jeder andere Tag auch. Sind eure Kinder auch solche Gewohnheitstiere? Wenn ich es morgens auch nur WAGEN würde etwas anderes als Müsli vorzuschlagen…. Ausserdem stammen meine Kinder offenbar nicht vom Homo Sapiens ab sondern vom Hobbit. Abgesehen vom Müsli  haben sie nämlich absolut nichts einzuwenden gegen 7 Hauptmahlzeiten, 2-3 mal Frühstück am Tag und diverse Nascherrein zwischendurch. Man muss schließlich bei Kräften bleiben.

Maedchen_puzzeln

Zwischen den Mahlzeiten spielen sie auch gerne. Hier erklärt Motti (links) Nini (rechts) wie man puzzelt. Nini findet das nur so mäßig nett, denn beim erklären wie puzzeln geht, vergisst Motti gerne andere einzubeziehen und am Ende hat sie alles gepuzzelt und Nini bleibt nichts als protestierend zuzuschauen.

Waffeleisen_fuer_Belgische_Waffeln

Sagte ich dass meine Kinder Zwischenmahlzeiten lieben? Daher habe ich das Waffeleisen angeschmissen und Waffeln gebacken. Dieses Mal nicht nach meinem eigenen Rezept sondern nach dem von Pia.

IMG_1107

Und Kaffee! Ein Königreich für einen Kaffee! Ich kann gar nicht sagen ob die Kinder im Moment so unruhig schlafen oder nur ich. Aber gefühlt war ich alle halbe Stunde wach und habe mich hin- und hergewälzt. Furchtbar, sag ich euch. Furchtbar.

Brushlettering_ueben-Frau_Hoelle

Ihr seht es schon.. die Buchstaben wieder. Jaja, ich höre euch schon ächzen. Macht die jetzt nur noch Brushlettering? Ja, vermutlich. Oder zumindest ab und zu. Im Moment mache ich jedenfalls Buchstabenzeugs. Das hatte ich ja schon angekündigt.

all_you_need_is_love

Wenn die Frau Blogprinzessin dann auch schön übt, dann darf sie am Ende des Tages (naja fast) auch mit dem Kreidestift auf die Tafel im Flur malen. Sieht doch schon ganz gut aus.

 

Fenstersauger_Kaercher-Fenster-putzen

Wer sich so schön mit Freizeitquatsch beschäftigen kann, der schwingt danach das Putzbein, oder eher die Arme und darf noch ein paar Fenster putzen. Glaubt aber nicht dass ich wahnsinnig geworden bin und alle Fenster im Haus geputzt hätte. Nee nix da. Wir wollen ja mal nicht übermütig werden, ne?

Wie war euer Wochenende?

[wc_box color=“info“ text_align=“left“]

ALLTAG BEI UNS ist eine Serie auf dem Blog die Teil der Aktion „Wochenende in Bildern“ von Susanne Mierau ist. ALLTAG BEI UNS erscheint jeden Sonntagabend und zeigt was wir am Wochenende gemacht haben.

[/wc_box]
By | 2017-03-20T11:51:31+00:00 14. Februar 2016|Categories: Ich schreibe|Tags: |6 Comments

About the Author:

Katarina (30) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

6 Comments

  1. Nicole 14. Februar 2016 at 19:22 - Reply

    Ich find’s sehr cool. Da könnte ich wohl auch schnell süchtig werden ; ).

    Liebe Grüße
    Nicole

  2. Sandra Dietzel 14. Februar 2016 at 20:45 - Reply

    Ich finde es toll. So kann man verschiedene Schriften lernen. Danje für den tollen Einblick. Herzige Grüße zum Sonntagabend.

  3. JesSi Ca 14. Februar 2016 at 20:51 - Reply

    Wow Du bist ja richtig im Fieber. Also in Letter-Fieber. Ich kann dagegen an diesem Wochenende echt nur Fieber und wahlweise auch Schüttelfrost anbieten. Und gerade ein Kind mit 41,2°C welches auf mir liegt….Zumindest ist mir nicht mehr all zu kalt……
    Vermisse Euch
    Jessi

  4. Aileen 14. Februar 2016 at 22:19 - Reply

    Die Buchstaben sehen schon echt gut aus 🙂
    Wo hast du die Stifte ergattern können?
    Herzliche Grüße
    Aileen

    • Katarina 14. Februar 2016 at 22:47 - Reply

      Hallo Aileen, die Stifte gab/gibt es im Onlineshop vom Idee creativmarkt.
      Liebe Grüße

  5. Mamamulle 15. Februar 2016 at 10:38 - Reply

    Ganz tolle sehen deine ersten Werke aus! Finde das so hübsch.

Leave A Comment