Werbung, das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt.
Blogprinzessin Bücherwoche

Ihr Lieben, willkommen an Tag 2 meiner großen Bücherverlosung mit dem Frechverlag.

Blogprinzessin Bücherwoche

Heute habe ich ein geniales Buch für alle Kinder die gerne Bauen, Ausprobieren und vor allem am Ende mit dem gebastelten auch spielen wollen. „Bauen, Tüfteln, Selbermachen“ heißt das tolle Buch von Armin Täubner.

Boote_bauen-Bastelbuch

Ich habe als Kind unglaublich gerne gebaut, geschraubt und gehämmert. Ich erinnere mich an das Haus meiner Pateneltern die im Keller mehrere Werkbänke hatten. Dort durfte ich immer basteln und schrauben was das Zeug hält. Ich glaube dort habe ich auch das erste Mal gesehen wie etwas gelötet wurde. Schon zu Grundschulzeiten haben meine Freundinnen und ich lieber echte Hütten gebaut statt im Zelt zu schlafen. Diesen Spirit fängt das Buch „Bauen, Tüfteln, Selbermachen“ sehr schön kindgerecht ein.

Jetpacks_basteln

„Basteln, Tüfteln, Selbermachen“ enthält mehr als 50 Ideen (nicht nur für Jungs) und begeisterte mich sofort damit, dass die Projekte am Ende wirklich bespielbar sind. Ob man nun mit den Jetpacks durch die Wiesen rennt und Astronaut spielt, oder ein Wettrennen mit der Floß-Flotte in der Badewanne (oder nach Möglichkeit im örtlichen Bach) macht, der Fantasie und Aktion sind kaum Grenzen gesetzt.

Ritterruestung_basteln

Die vorgeschlagenen Bastelideen lassen wirklich die Herzen von kleinen und großen Kindern höher schlagen, mein Mann hatte leuchtende Augen als der das Buch durchblätterte und plante schon epische Eroberungszüge mit unseren Töchtern als Ritter. Die Schlacht um die Fiebelkorn Farm hat grade erst begonnen….

Sonnenuhr_bauen

Ich dagegen sah mich mit unseren Töchtern eher gemächlichere Dinge tun, die Sonnenuhr werden wir im Frühling definitiv nachbasteln und auch das Insektenhotel klingt verlockend.

Das Buch ist in 4 Abschnitte unterteilt:

  • Abenteuerwelten
  • Auf nach draußen,
  • Spiel und Spaß
  • Flitzer, Flieger, Boote

So dürfte wirklich jeder kreative Junge und jedes coole Mädchen etwas für sich finden.

Am  Anfang  gibt es erstmal eine Übersicht  was man für die Grundausstattung braucht. Denn auch Armin Täubner weiß: Nichts ist ärgerlicher wenn man mitten in einem Projekt ist und dann noch einmal zum Baumarkt fahren muss. Schlimmstenfalls ist sogar Sonntag und man kann nicht weiterbauen. Für Eltern wie mich gibt es zusätzlich im Buch einen Freischaltcode für den Online-Bereich des Buches, dort gibt es Grundanleitungen (als Video) z.B „Styropor schneiden“.

Auch dieses Buch ist ein Hardcover mit jeder Menge Farbfotos, und es umfasst 144 Seiten.

Spaß daran haben  meiner Meinung nach (je nach Projekt) Kinder ab etwa 3 Jahren, wenn eher die Eltern basteln,  und ab 6 Jahren, wenn die Kinder selbst basteln sollen.

So könnt ihr das Buch gewinnen

Hinterlasst mir hier im Blog einen Kommentar auf die Frage:

„Bauen, Tüfteln, Selbermachen von Armin Täuber ist genau richtig für…. weil…?“

  • Teilnahmeschluss ist am 28.2.2016 um 24 Uhr.
  • Natürlich freut sich der Frechverlag wenn ihr ihm bei Facebook einen Like hinterlasst, dies ist aber keine Bedingung die an das Gewinnspiel geknüpft ist.
[wc_divider style=“dashed“ line=“single“ margin_top=““ margin_bottom=““]

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland . Mitmachen kann jeder – mit oder ohne Blog. (Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, Geschäftsunfähige, Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige.)
Die Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens einverstanden.

Sollte innerhalb von 3 Tagen keine Benachrichtigungsmail angekommen sein, sei doch bitte so lieb und kontaktiere mich kurz. Sollte innerhalb von 3 Tagen keine Benachrichtigungsmail angekommen sein, sei bitte so lieb und kontaktiere mich kurz. Sollte es nicht möglich sein den Gewinner innerhalb von 7 Tagen zu kontaktieren, wird ein neuer Gewinner ausgelöst.
Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewonnen hat: Kommentar 39 – J. Demke

Bildschirmfoto 2016-02-29 um 13.36.31