Werbung: *Werbelink enthalten
Was schon wieder eine Woche rum? Na dann los gehts. „Alltag bei uns“ steht auf dem Redaktionsplan. Rein ins Geburtstagswochenende!

Meine Kaffeetasse von Tchibo
Am Freitag, startet mein Tag mit meinem Lieblingskaffee aus der Lieblingstasse.

Mein Mädchen im Mantel im Supermarkt
Dann gehen wir noch die letzten Reste fürs Geburtstagswochenende einkaufen.

Samstag

28 Mai 2016 im Kalender aus Holzklötzen
Endlich ist Samstag der 28. Mai! Die Zwillinge freuen sich riesig das sie Geburtstag haben, und für 24h haben wir drei Töchter welche alle 3 Jahre alt sind.

Meine Töchter sind jetzt drei Jahre alt und freuen sich über ihren Geburtstagszug
Natürlich bekommen die Zwillinge auch dieses Jahr ihren Geburtstagszug, den wir nur an den Geburtstagen aufstellen.

Mädchen schauen sich mit Fahrradhelm ein Wimmelbuch an
Nach dem Geschenke auspacken werden natürlich alle Geschenke bespielt, angeschaut und ausprobiert.

-Das Buch aus dem Bild bei Amazon*-

Das Stelzenhaus wird am Geburtstag eingeweiht.
Nachmittags bekommen wir Besuch von Oma und Opa Sandkiste und ENDLICH wird auch die Leiter an das Stelzenhaus montiert. Feuer frei!!! (Das Stelzenhaus haben alle drei von Omi und Opi Sandkiste zusammen zum Geburtstag bekommen.)

Sonntag

Meine Tochter ist jetzt vier Jahre alt und freut sich über ihren Geburtstagszug
Juhu, 24 Stunden nach den Zwillingen darf auch Motti sich über ihren Geburtstagszug freuen! Endlich 4 Jahre alt!!!!

Mein Mädchen freut sich das sie Geburtstag hat
Wenn man sie fragt, strahlt sie nur aus allen Knopflöchern und sagt das Geburtstag haben das allertollste auf der Welt ist.

Mädchen mit Fahrrad
Das große Geburtstagsgeschenk von Oma und Opi und Omi aus Berlin, musste allerdings im Nieselregen ausprobiert werden. Ein eigenes Fahrrad, nix mehr mit Laufrad!!! (Wenn ihr mich fragt: Wann ist das denn alles passiert? Die ist doch grade erst geschlüpft?)

Mein Mädchen fährt mit dem Laufrad im Sommer
Den Rest des Tages verbringen wir natürlich draußen, denn das Wetter wird wieder besser und das Fahrrad, das Baumhaus und das neu freigewordene Laufrad müssen natürlich ausprobiert werden. Jetzt kocht Marc Abendbrot und die Großeltern bespaßen die Nixen in der Wanne. Nächstes Jahr feiern wir wieder Geburtstag, ganz sicher!

Wie war euer Wochenende?

[/fusion_text]