Anzeige

Alltag bei uns: Folge 66

Diese Woche hatten wir Besuch von Omi und Opi aus Berlin, dass war sehr schön und über die zusätzliche Hilfe bei der Wäsche habe ich mich auch gefreut. DANKE.

Am Freitag waren wir bei uns zu Hause, denn wir waren die Tage vorher viel unterwegs. Erst im Schmetterlingspark, dann bei meinem Dad und am Freitag waren wir eben in der eigenen Butze. Leider war das Wetter die ganze Woche so schlecht, dass man auch kaum rausgehen konnte. Aber ein paar Sonnenstrahlen haben Omi und Opi dann doch noch gefunden und während die Kinder im Garten gespielt haben, wurde unser Garten durch Opi von Unkraut befreit. Bei uns ist nämlich nichts mit „Füsse hoch“ sondern hier ist Aktivurlaub. 😉

Mein persönliches Highlight war als Marc und ich am Freitagabend den beiden erklärten was „Hauls“ und „Vlogs“ sind.

Am Samstag waren wir mit den Mädels Eisessen in einem Eicsafe und neben uns am Tisch saß eine rüstige Rentnerin die ich gerne als Oma gehabt hätte. Die plauderte mit ihren Freunden nämlich angeregt darüber, dass sie diesen Sommer in Lillehammer (Norwegen) war. Dort der Schnee ganz hoch gelegen hätte, und überhaupt müsse man mit der ganzen Freundeskreisgruppe unbedingt mal nach Oslo, dort sei es auch sehr schön. Den nächsten Trip nach… (konnte ich nicht hören) hätte sie auch schon gebucht. „Mit BahnCard und Internet war das auch ein super Angebot.“ Außerdem wäre eine Freundin von ihr grade in Irland unterwegs und im selben Ort wäre sie auch einmal vor Jahren gewesen. Dort gibt es immer eine Parade, und da habe sie die Parade gegoogelt und geschaut an welchem Tag die dieses Jahr in dem Ort sei und dann ihre Freundin per SMS gefragt wie denn dieses Jahr die Parade gewesen sei. („Schön aber regnerisch!“).
Hach ja. So eine rüstige und reiselustige Oma hätte ich auch gerne gehabt. <3

Blogprinzessin am Wochenende mit Nini

Heute sind Omi und Opi nach dem Frühstück wieder gefahren, was wirklich schade ist, aber sie sind im Oktober wieder hier und darauf freuen wir uns schon jetzt. Den restlichen Tag haben wir mit 1. Spielen (die Kinder) 2. Entspannen (ich) und 3. Arbeiten (Marc) verbracht. Jetzt liegen die Kinder im Bett und ich werde mich gleich auf die Couch legen.

Was habt ihr dieses Wochenende gemacht?

xo,
Katarina

By | 2017-06-25T17:02:52+00:00 14. August 2016|Categories: Ich schreibe|Tags: |0 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

Kommentare

Anzeige