Was schenke ich meinem Mann zum Geburtstag

Werbung
Sommer, Sonne, Pool? Nein, spätestens im August treibt mich die Frage rum: „Was schenke ich meinem Mann dieses Jahr zum Geburtstag?“ Wo andere vielleicht einen besonderen Scotch oder eine feine Designerhose bestellen, habe ich es etwas schwerer. Meinem Mann ist sowas nämlich ziemlich egal und wann oder wo er eine Designerhose anziehen soll wissen wir beide nicht. Und Hosen die man nicht mehr als einmal im Jahr (okay, abgesehen von unseren Hochzeitsoutfits) anziehen kann, kaufen wir nicht. Wozu Geld für etwas ausgeben das nur im Schrank liegt? Eben.

Wer Marc näher kennt, weiss das er ein riesiger Filmfreak ist, am liebsten Star Wars. Was das ganze nicht einfacher macht, denn er liebt die Geschichten rund um Luke, Leia und neuerdings Rey und Finn schon seit seiner Kindheit und hat dementsprechend schon eine Menge an Büchern/DVDs und anderem Schnickschnack zu dem Thema. Da etwas zu finden, was er noch nicht kennt oder nicht schon gesehen und als „fällt nicht ins Sammelgebiet“ eingestuft hat ist quasi unmöglich.

Change your Mind aus der Serie Nashville gesungen von Clare Bowen

Normalerweise endet meine Suche dann in einem Gutschein für irgendwas, was er nicht einlöst weil er neben Job und Familie keine Zeit hat Tätigkeit X oder Y zu machen. So geschehen mit einem Grillkursgutschein – letztes Jahr.  Dieses Jahr habe ich mir geschworen ihm etwas zu schenken, was er gut finden wird. So. Also PC aufgeklappt und google angeschmissen. Los gehts.

geburtstag Männer , was schenke ich meinem mann

Bildrechte: Radbag

Meine Auswahl kurz erklärt:

Idee Nummer 1 – DDR Süßigkeiten Paket

DDR Paket mit Süßigkeiten, geburtstag Männer , was schenke ich meinem mann

Bildrechte: Radbag, DDR Süßigkeiten Paket (hier)

Mein Mann ist in der DDR aufgewachsen und hat viele Dinge gegessen und getrunken, welche ich als „Westmädchen“ noch nie gesehen habe. Dazu gehörte bis vor ein paar Jahren auch z.B Nudossi (die Ost-Variante von Nutella). Mein Mann schwört dass Nudossi VIEL BESSER als Nutella schmeckt, daher glaube ich natürlich dass er sich über dieses Paket freuen würde.

Kleine Anekdote: Er fragte mich einmal was ich mir denn unter „Fit“ vorstellen würde. Ich dachte sofort an ein Fitnessgetränk. Fit = Fitness. Macht Sinn, finde ich. Nachdem ich meine Idee geäussert hatte und mein Mann nach einem riesigen Lachflash wieder Luft bekam, erklärte er mir, dass Fit ein Spülmittel ist. (Wer kommt auf die Idee das so zu nennen??? Das. Macht. Keinen. Sinn.) Ich denke jedenfalls dass dieses Paket unsere innenfamiliären Gräben füllen könnte. Völkerverständigung durch Naschkram. 🙂

Idee Nummer 2 – Fuchstasse

Fuchstasse für meinen Mann

Bildrechte: Radbag, Fuchstasse (hier)

Diese niedliche Fuchstasse ist doch das perfekte Männergeschenk, oder? Natürlich nicht damit ER die Tasse benutzt. Das kann er natürlich auch machen, aber eigentlich ist sie für MICH. Das macht ihr doch auch manchmal, oder? Dass ihr euren Männern Dinge schenkt damit IHR sie benutzen könnt? Jedenfalls kann ich schon die wunderbaren Fotos mit dieser Tasse in meinem Kopf sehen. Und jeder anständige Blogger-Mann braucht natürlich ein gutes Arsenal an verbloggbaren Tassen die man bei Instagramfoto Bedarf seiner Frau reichen kann, nicht wahr? #Instagramhusband

Idee Nummer 3 – David Bowie Poster

David Bowie Zitat Poster

Bildrechte: Radbag, Bowie Poster ((hier)

Mein Mann mag David Bowie und seine Musik sehr. Als ich ihm dieses Poster zeigte, war es aus zwei Gründen direkt passend. Einerseits wegen Bowie (Nature Boy) und andererseits wegen dem schon erwähnten Kinointeresse meines Mannes, denn dieser Satz ist eines der zentralen Filmzitate aus „Moulin Rouge“.  Da wir im Wohnzimmer noch eine freie Wand haben (an der bisher ein Leinwandbild hing) ist die Möglichkeit dort Bowie hinzuhängen (also nicht Bowie, sondern seine Worte) recht hoch. Mit dem Zitat kann ich mich auch anfreunden und Bowies Musik war/ ist eh super.

Idee Nummer 4 – Game of Thrones 3D Puzzle

Game of Thrones Puzzle, geschenke für Männer

Bildrechte: Radbag, Game of Thrones 3D Puzzle (hier)

Ein Game of Thrones Puzzle. Um das mal in seiner epischen Breite fassen zu können, muss ich hier die Produktbeschreibung zitieren:

„Dass das kein normales Puzzle ist, versteht sich angesichts der epischen Dimensionen von Game of Thrones bzw. A Song of Ice and Fire ja eigentlich von selbst; deswegen besteht unser ebenso episches Game of Thrones 3D-Puzzle aus nicht weniger als drei Schichten mit großer Landkarte, topographischen Elementen, Städten, Burgen, Standarten, Wappen und allem, was sonst noch zu einem stilgerechten Fantasy-Gemetzel gehört.“

DREI SCHICHTEN!!! Gut, Marc ist etwa zweieinhalb Staffeln hinter mir, aber das macht ja nichts. Diesmal wäre es wirklich kein heimliches Geschenk für mich, denn ich kann mit Puzzeln nichts anfangen. Ich werde schon irre wenn ein 39 Teile Puzzle der Kinder rumfliegt und ich die Teile zusammensuchen muss. Aber Marc hat sich grade erst eine Puzzlematte gekauft und wir wissen ja alle: Winter is coming……

Idee Nummer 5 – Ein X-Wing aus Metall

Star Wars X-Wing aus Metall, männergeschenk

Bildrechte: Radbag, X-Wing aus Metall (hier)

Dann ist es da doch noch, das eine Star Wars Geschenk was mein Mann noch nicht hat. Ein Modell eines X-Wing Fighters aus Metall. Ihr wisst schon, der X-Wing ist das unumstrittene Symbol der Rebellenflotte und jeder der gegen das Imperium kämpft, sollte seinen Hintern in so ein Ding schwingen. Ihr seht:, jahrelanges Zusammenleben mit einem Star Wars Nerd bildet! Von dem Modell weiß ich dass er das definitiv noch nicht hat, denn hier werden keine Modelle gesammelt, sondern Comics und Bücher. HA!

Mehr Männergeschenke (eure haben ja sicher auch irgendwann Geburtstag) findet ihr im Online Shop von Radbag. Nerdige Frauengeschenke gibt es da auch.

Was meint ihr was ich ihm noch dazu schenken sollte?

xo,
Katarina

Anzeige
By | 2017-06-25T17:02:52+00:00 15. August 2016|Categories: Kooperationen, Werbung|7 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Facebook, bei Twitter, Pinterest und Instagram.

7 Comments

  1. Sas 15. August 2016 at 09:11 - Reply

    Hach ja… das ewig leidige Thema der Geschenke. Kenne ich nur zu gut 😉
    Lustigerweise aber auch, wenn ich gefragt werde, was ich mir denn wünsche. Mir fällt meist einfach nichts ein – außer vielleicht Bücher, da ist der Wunschzettel ein paar Kilometer lang, aber davon mal abgesehen ist das echt schwer…

    Ich muss ja sagen, dass ich das GoT-Puzzle total geil finde. Auch wenn ich die Serie nicht mehr verfolge (habe am Ende von S4 aufgegeben), kann ich immer noch anerkennen, dass das ganze Design einfach genial ist und das Puzzle passt da perfekt rein.

    Auch die Süßigkeiten-Box ist super! Zum einen weil es Süßigkeiten sind (wer mag die nicht?) und zum anderen weil ich generell großer Fan von Themen-Boxen bin. Ich verschenke auch gerne kleine Pakete, die eben thematisch abgestimmt sind, meine Mutter z.B. bekam letztes Jahr eine Wellness-Box.

    Die beiden Sachen wären meine Favoriten.Wobei der X-Wing natürlich auch wie die Faust auf’s Auge passt bei Marc 😉

    Liebe Grüße
    Sas

  2. NeLuMum 15. August 2016 at 12:57 - Reply

    Hallo 🙂

    Da haste dir ja richtig coole Sachen überlegt.

    Also ich finde die DDR Box total klasse!!! Da kann man sich richig vorstellen, wie ihr abends zusammen sitzt und dein Mann dir viele lustige Geschichten erzählen kann. Ich habe meinem Mann vor Jahren zu seinem 30ten eine Box aus seiner Kindheit zusammen gestellt. Ich hab bei seiner Familie riiiichtig viele Anhaltspunkte bekommen. Lieblingsbuch, Kuscheltier, Kinderserien, Hörspiele, Süßigkeiten und und und…dazu habe ich ihm ein kleines Büchlein gemacht mit Geschichten aus seiner Kindheit, die mir seine Familie erzählt hat. Seine Mama hat passend dazu ein Fotobuch gestaltet. Wir haben viele Stunden an diesem Geschenk gesessen und geredet und gelacht. Und ich habe Geschichten von meinem Mann gehört, die mir komplett neu waren 😉

    Solche Erinnerungsboxen in jeder Art sind wirklch immer ein tolles Geschenk 🙂

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Bianca 15. August 2016 at 13:35 - Reply

    So coole Sachen müssen einem aber auch erstmal einfallen.^^ Und dieses leidige Thema “ was schenke ich meinem Mann“ regt mich auch immer auf….meistens kauft er sich die Sachen die er braucht oder möchte doch schon selbst…weil Man(n) ja nicht bis zum Geburtstag warten kann….
    Mein Vavorit wäre das GoT -Puzzle. Das ist ja mal richtig mega!! Nur zur Info, davon gibt’s auch noch ein Gesellschaftsspiel;)
    Und da ich ausm Erzgebirge bin, muss ich sagen, dass natürlich auch das Ostpaket super ist 🙂

  4. CaroSis 15. August 2016 at 18:43 - Reply

    Wirklich tolle und vor allem originelle Geschenke auf der Seite! Da werd ich auf jeden Fall noch mal beim nächsten anstehenden Geburtstag rein schauen 🙂
    Für Marc wäre das hier ja auch evtl noch was,da Koch in Eurem Hause und Star Wars Fan:
    https://www.radbag.de/star-wars-back-und-kochbuch
    Ein Kochbuch mit Star Wars Bezug 😉
    Dann kämen bei Euch „jawacklers“ und „Skywalker“ auf den Tisch ????

  5. Marielle 17. August 2016 at 21:06 - Reply

    Hallo Katarina,

    nachdem ich schon lange eine stille Mitleserin Deines Blogs bin, möchte ich Dir erst einmal ein großes Lob für Deine tollen Beiträge aussprechen – es ist toll diese Einblicke in Euer Leben zu bekommen und ich finde Du machst das alles echt super!

    Das mit dem Geschenk für den Mann (bzw. bei mir noch Freund) ist echt so eine Sache. Deine Ideen sind ja echt superkreativ! Meinem Freund würde wahrscheinlich das Puzzle am Besten gefallen.

    Bei uns hat es sich eingebürgert, dass wir uns gegenseitig meist ein gemeinsames Erlebnis, Event, o.ä.schenken – denn materiell haben wir eigentlich alles bzw. es fällt uns meist auch nichts ein, was wir uns wünschen. Mangelware ist aufgrund unserer unterschiedlichen Arbeitszeiten und verschiedenen anderen Projekte eher gemeinsame Zeit. Daher machen wir lieber etwas zusammen – so gab es als Geburtstagsgeschenke bspw. schon Musical-Tickets, eine Nacht in einem Schlosshotel mit 4-Gänge Dinner, Konzertkarten, den gemeinsamen Besuch eines Blindenmuseums oder auch Theaterkarten.

    Dieses Jahr wird es aber auch besonders schwer – denn mein Freund wird im November 30 und da möchte ich ihm natürlich etwas besonders tolles (und trotzdem bezahlbares) schenken. Vielleicht denke ich mal über das Puzzle nach – er liebt nämlich GoT 🙂

    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Marielle

  6. Maria 18. August 2016 at 16:41 - Reply

    Hallo Katharina,

    hier mal noch eine etwas andere Geschenkidee:
    Wie wär´s mit einem Familienfotoshooting?
    Meistens ist es doch so, dass man von den Kindern (gefühlt) 1.000 Fotos hat, aber man selbst nicht immer oder nur manchmal mit drauf ist. Und als ganze Familie noch viel seltener. Das ist voll schade. Die Zeit mit den Kindern rast doch eh immer so schnell vorbei & schwupps, sind die groß. Und wir (vielleicht) alt [oder zumindest ein Stückchen älter]. Jede Zeit hat es verdient, dass Familienfotos entstehen.
    Mit kleinen Kindern macht man viell noch öfter Familienbilder, aber je größer, umso seltener gibt es Bilder, auf denen wirklich alle drauf sind (und auch noch gut aussehen *g*).
    Von daher appelliere ich: Macht mehr Familienbilder!
    (Ich versuch´s spätestens jeden 2. Monat umzusetzen – ist natürlich nicht immer ein professionelles Shooting, aber ab und an darf [nein, eigentlich MUSS] es das auch sein!)
    An dieser Stelle noch ein Kompliment: Mach weiter so – ist ne tolle Homepage mit vielfältigen Themen! 🙂

    Viele Grüße aus Bayern;
    Maria

    PS: Man könnte sich natürlich auch mal wieder nur Paarzeit in Form eines gemeinsamen Fotoshootings gönnen und das Ganze so richtig zelebrieren [z.B. mit Picknick oder Styling oder Wellness vorher…]

  7. […] können wir beide uns einigen. Hehe.(Letztes Jahr, hatte ich euch ja schon meine Favoriten zum Geburtstag von Marc […]

Leave A Comment

Anzeige