Ich glaube unsere Wochenenden sind im Moment echt unspektakulär. Was aktuell daran liegt das Marc sehr viele Nachtdienste hat, und dann tagsüber schläft. Da machen wir dann nichts wildes, sonst würde er aufwachen, klar.

Freitag

  • Am Freitag waren wir einkaufen fürs Wochenende
  • Haben Post von meiner Schwester bekommen (die hat grade einen Bandscheibenvorfall und muss sich schonen)
  • Hat Wawi Abends unter lautstarkem Geheul ihr Brötchen neu geschmiert, denn ich habe das nicht richtig gemacht. Sie hat bestimmt 20min nachgeschmiert bist das Brötchen dann ENDLICH so aussah wie sie es wollte und wie sie es essen konnte. Hallo. Bei uns wohnt MONK.
  • Abends schaue ich mich durch die zweite Staffel von „Reign“ auf Netflix. Eine wahnsinnige Mädchenserie mit Dialogen die so…naja sind. Aber es ist total schön und genau das richtige um alleine auf der Couch zu sitzen. Es ist eine Mischung aus Game of Thrones (gut es geht um Könige, daher wohl meine Assoziation), Pretty Little Liars (ja die Damen sehen alle gut aus) und Gossip Girl (an welchem Königshof gibt es keinen Klatsch?). Es ist die sehr…hollywoodeske Adaption des Leben der Maria Stuart. (Wir erinnern uns: Maria Stuart ist eigentlich Königin von Schottland, kann da aber nicht leben weil ihr die Protestanten an den Kragen wollen. Also wurde sie im Kindesalter nach Frankreich verschifft und wuchs dort an der Seite ihres zukünftigen Gatten Franz II. auf. Heiratet später diesen und ist damit Königin über Schottland und Frankreich. Alles ist super, wäre da nur nicht ihr Anspruch auf den englischen Thron (den zu der Zeit grade Elisabeth I. inne hat -einzige Tochter von König Henry und Anne Boleyn. Marias Schwiegermutter ist Katharina de‘ Medici.) Ich konnte leider keinen offiziellen Trailer der ersten Staffel finden, aber den hier für die dritte Staffel.

Eine tolle Serie die Spass macht, aber man darf sich wirklich nicht in den historischen Fakten festhalten. Dann stellt man nämlich fest das die da in Hollywood doch arg geschwindelt haben ;-).

Samstag

  • Vormittags haben wir mit Omi und Opi aus Berlin telefoniert und gespielt.
  • Nachmittags haben die Mädels mit ihren Gießkannen draußen „Matschepfützen gebaut“ und sind dann voll Karacho reingesprungen
  • Abends schlafe ich fast bei der Gute-Nacht-Geschichte ein, schreibe dann aber noch einen Artikel für nächste Woche fertig.

blogprinzessin mit Zwillingen im Garten

Sonntag

  • Vormittags genießen Marc und ich es länger am Frühstückstisch zu sitzen und Kaffee zu trinken
  • Danach löse ich meine Wettschulden mit Stefan ein, und tanze auf Facebook ums Feuer wie Rumpelstilzchen. (hier)
  • Nachmittags beschliesse ich dass das Wetter so fürchterlich ist das die Mädels fernsehen dürfen und wir schauen zusammen eine DVD.
  • Dann geht Marc auch schon wieder zur Arbeit und ich setze mich an diesen Beitrag.
  • Jetzt gibt es gleich Abendbrot und dann werde ich die (leider) letzten Folgen der aktuellen Staffel Reign schauen, von denen ich euch eben ausschweifend erzählt habe 😉

Was habt ihr dieses Wochenende gemacht?

xo,

Katarina