Fiete – Das versunkene Schiff

Kinder und Handy oder Tablet sind ein schwieriges Thema. Allen, die es aber nicht ganz ablehnen, werden die Spiele von Fiete, dem Seemann vielleicht bekannt sein. Seit einer Weile treibt sich der pfiffige Kapitän aber nicht nur auf elektronischen Geräten herum, sondern auch in der analogen Buchwelt.

Fiete gibt es jetzt auch als Buch.

Bildrechte: Bastei Lübbe

Im Buch „Fiete – Das versunkene Schiff“ von Ahoiiii und erschienen bei Bastei Lübbe (Boje) wird die Geschichte des Seemanns Fiete, welcher auf einer Insel irgendwo im weiten Meer zu Hause ist, und seiner Freunde Hinnerk und Hein erzählt. Die drei Freunde und Seebären sind die Protagonisten der Apps und auch aller anderer Fiete-Bücher und halten zusammen, komme, was wolle.

Diesmal wollen sie das gesunkene Schiff vom alten Leuchtturmwärter Hansen bergen. Seit einem heftigen Sturm liegt es auf dem Grund des Meeres. Ausgestattet mit wichtigen und notwendigen Sachen, wie z.B. einer Kiste Limo, Wollsocken zum Wechseln, Taucherausrüstung und Käsebroten, begeben sie sich auf die Suche nach dem Wrack der „Botilda“.
Auch wenn sich die Bergung am Anfang schwierig gestaltet, schaffen es die drei Freunde natürlich am Schluss mit gesammelten Kräften und viel Phantasie, das Schiff zu bergen. Zum Dank schenkt der alte Hansen den Dreien sein Schiff und legt so den Grundstein für ein neues Abenteuer.

Schon die mehrfach preisgegrönten Apps zeichnen sich durch ihre wunderschön gestaltete und sehr kindgerechte Aufmachung aus und auch das Buch lässt erkennen, wie viel Herzblut in die Gestaltung gesteckt wurde. Die Bilder sind eine Kombination aus Scherenschnitt und Aquarellmalerei und durchweg so freundlich gestaltet, dass sie auch kleinen Kinder gut gefallen. Für Nordlichter und Meerliebhaber ein absolutes Muss!

Die harten Fakten über „Fiete – Das versunkene Schiff“ für euch zusammengestellt

Autor: Ahoiii Entertainment UG
Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Boje)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3414824363
Empfohlenes Alter: 3 – 6 Jahre
Der Preis für „Fiete – Das versunkene Schiff“ liegt bei: 12,99€

Eure Nina

Anzeige
By | 2017-06-25T17:02:47+00:00 14. Oktober 2016|Categories: Kinderbücher 4-6 Jahre|Tags: |1 Comment

About the Author:

Nina ist Mutter von Mats (2). Sie bloggt auf Mausekinder.Sie ist feste Autorin für die monatliche Bücherreihe hier im Blog. (mehr?)

One Comment

  1. […] ich bin da ja ganz ehrlich: Am Freitag habe ich nach 7 Nachtdiensten des Mannes nur noch versucht den Tag zu überleben. Ja, eigentlich […]

Leave A Comment

Anzeige