Werbung

Ich kann nicht stricken oder häkeln. Jedes Jahr versuche ich es und jedes Jahr sitze ich in einem Berg Wolle und will doch alles hinschmeißen. In Wände bohren, Rohre anschliessen, Badezimmeramaturen montieren, alles kein Problem. Aber aus Wolle kunstvolle Dinge herstellen? Nein, nicht mein Talent, also zumindest nicht wenn man sich damit noch auf die Straße trauen soll. Deshalb findet ihr hier auf dem Blog auch keine handgestrickten Kindercardigans oder gehäkelte Kuscheltiere. Das alles schreckte die Leute von WE ARE KNITTERS aber nicht ab, sondern sie fragten trotzdem ob wir nicht zusammen eine Verlosung für ihre wunderbare Seite machen wollen.

Ich schaute mir also ihre Seite an und…verdammter Mist (‚tschuldigung!), jetzt will ich wieder Stricken und Häkeln lernen.

babydecke selber machen

Bildrechte: WE ARE KNITTERS

Das einzige nämlich was ich in meinem Leben jemals fertiggehäkelt habe, war eine Babydecke in der Schwangerschaft mit Motti. Die sah natürlich nicht so aus wie die Bee Blanket (links) sondern eher so wie Reihe um Reihe pastellfarbener Wolle. Und diese war begleitet von viel Fluchen weil ich selbst das total schwierig fand. Vermutlich auch, weil mir niemand sagen konnte was man eigentlich machen muss, oder wie ich die Finger halten muss, wenn ich z.B. vermeiden will dass mir die Maschen (heisst das beim Häkeln auch so?) ständig von der Häkelnadel rutschen. Beistand wäre schön gewesen.  Das ist das schöne bei WE ARE KNITTERS. Man ist dort nicht alleine mit seinem Projekt,sondern Teil einer ganze Community, welche einem mit Rat und Tat zur Seite steht.

We are knitters Gewinnspiel

Bildrechte: WE ARE KNITTERS

Es gibt sogar Knitting Parties bei denen man zusammen strickt und einen Gastgeber vor Ort hat, welcher einem alles erklären kann. DAS wäre was für mich.

Stricken (und Häkeln) liegt ja sowieso wieder voll im Trend und ist ausserdem super für die Entspannung (also wenn man es dann kann). Ich folge auf Instagram ein paar Mamis die SUPER stricken können, da fallen mir manchmal die Augen aus dem Kopf.

Das WAK-Team bringt regelmäßig neue schicke Kollektionen auf den Markt, welche super angesagt sind. Das Markenzeichen der Firma ist die hochwertige Baumwolle aus Peru und für die Winterkollektionen verwenden sie die dicke und flauschige Schafwolle. Im Sommer ist es dann leichtere Baumwolle.
Das beste habe ich euch aber noch gar nicht erzählt: Man kann sein eigenes Schaf adoptieren. Ein Schaf. Wie süß ist das denn?

Gewinnspiel

So und jetzt das allerbeste (abgesehen von dem Schaf!). In Zusammenarbeit mit WE ARE KNITTERS verlose ich einen 100€ Gutschein für den Onlineshop. Es ist dabei völlig egal ob ihr euch Häkel- oder Strickzubehör aussucht.
Zum Gewinnspiel geht es hier entlang: KLICK.
(Versand und auslosen des Gewinns übernimmt diesmal WE ARE KNITTERS, die findet ihr übrigens auch auf Facebook).