Anzeige

10 Wochen Baby sein

„Wie alt ist denn der Dino jetzt“, fragte mich letztens die Redakteurin von NDR Info. Ich grübelte. Waren es jetzt acht oder neun Wochen? „Schaaahaaatz? Acht oder Neun Wochen?“, rief ich in den Hausflur. Japp, Stilldemenz und ein hinter den Kulissen brummender Blog sorgen dafür das ich doch glatt mal eben vergesse wie alt das Baby ist. Huch.

10 Wochen Baby sein

Lieblingsbeschäftigung:  LÄCHELN, Essen, Kuscheln, Umherschauen, Kopf hochheben
Mama- oder Papakind: Mama ist die Beste, aber Papa ist auch okay.
Darauf bin ich stolz: Ich kann lächeln und meinen Kopf heben. Und gestern habe ich aus versehen meinen Spielebogen angestubst. Da hat der dort lebende Affe aber komisch geschaut, und ich erst, ich war ganz erschrocken!
Das mag ich gar nicht: Baden und kaltes Wasser
Ich passe in folgende Größe: 56 oder 62/68 (!)
Ich wiege in etwa: 5 kg

Baby 10 Wochen alt, blogprinzessin

10 Wochen vierfach Eltern sein

Neue Erkenntnisse: Marc ist ein super Hausmann und wuppt Haushalt und die Kinder wie, ja wie ich, wenn ich im Büro stecke. Außerdem schläft der Dino jetzt auch ab und zu tagsüber. Aber noch immer am liebsten Nachts, was ich nur befürworten kann.
Schreckmoment: Keiner.
Dafür fehlt die Zeit: Weiterhin alles. Ich muss mir inzwischen „Freie Tage“ in den Kalender eintragen, sonst würde ich nicht zum entspannen kommen. Jammern auf hohem Niveau, ich genieße es. Jetzt grade zum Beispiel kuschelt der Dino in der Babytrage vor meinem Bauch und ich tippe diesen Post und kuschel auch.

Aktuelle Wochenbettlektüre (Werbelink) ist:  „Persuasive Copywriting“ von Kogan Page. So schön. Das Buch ist sogar so gut, das ich mir morgens einen Wecker stelle damit ich vor den Kindern wach bin und noch ein paar Seiten lesen kann, in völliger Stille.

Der glücklichste Moment: Der Dino sieht soooooo niedlich aus, wenn er lächelt!
Streit über: Nichts.
Nächte: Sind absolut wunderbar grade. Kann mich nicht Beschwerden.
Darauf freuen wir uns: Also ICH freue mich auf den Besuch bei Finn&Nele von Blogmojo bzw. Faminino am Donnerstag! Marc überlegt ob er mal wieder zu seiner Lieblingsbuchhandlung fährt, und einfach mal stöbert. Wie vor den Kindern.
Das macht Mama glücklich: Kaffee am morgen, schlafende bzw. glückliche Kinder und eigentlich ist das Leben grade ziemlich schön.
Das macht Papa glücklich: Wenn ich (schlafen kann) und die Kinder gesund und glücklich sind.

und was sagt das Lehrbuch?

Möglicherweise kannst Du schon beobachten, dass Dein Baby die Hände nun vermehrt offen hält. Es übt vielleicht auch schon erste Greifbewegungen mit den Fingern.:  Hände offen: Ja. Greifen: Nö!

Der Rhythmus des Babys wird auch zunehmend vorhersehbarer. : Äh nein. Oder ich habe grade da nicht so den Blick für. Ich finde den Dino da noch immer sehr sprunghaft.

Und hier erzählt L’inutile über ihr Babyglück, von ihr kommt auch dieser „Fragebogen“, allerdings ist der Blog seit 2014 geschlossen und der Nachfolgeblog seit 2016 zu.

Credits// Text: Katarina, Bildrechte: Katarina

Anzeige
By | 2017-10-17T22:28:07+00:00 17. Oktober 2017|Categories: Baby|Tags: |5 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013), dem Dino (*2017) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn. Virtuell zu finden auf Instagram, Facebook und auf Pinterest.

5 Kommentare

  1. Melanie Janson am 18. Oktober 2017 um 00:25 Uhr- Antworten

    Also ja… K1 ist 10J und K2 ist 4J. K3 ist unterwegs aber da brauch ich eine App um immer zu wissen in welcher Woche ich bin, sprich Schwangerschaftsdemenz😉. Freut mich für euch wenn sich der Dino so gut entwickelt und auch das dein Mann das so toll schafft. Mit dem Lesen hänge ich auch etwas hinterher. Ich bin aktuell abends immer zu müde dazu😴. Viel Freude weiterhin mit euren Wundern.

  2. Jasmin am 18. Oktober 2017 um 05:14 Uhr- Antworten

    Aaaawww er ist so niedlich. Mag den auch mal knuddeln.
    Wir sind mittlerweile bei 8 Wochen, gefühlte 6 oder 7kg und Kleidergröße 68. Schlafen war die letzten beiden Nächte auch super. Der 8 Wochen Schub schreint also schon rum zu sein… Wäre ja mal was. Gestern Abend wurde dann Captain Calamari gestupst und bestaunt. Ja, im Moment ist er echt süß 😍

  3. Carolin am 18. Oktober 2017 um 11:35 Uhr- Antworten

    Wir sind jetzt bei 6 Monaten angekommen. Also ganz genau 26 1/2 Wochen. Und gerade mitten im 27 Wochen Schub…das durchschlafen ist seit der 12. Woche leider vorbei. Zwischendurch passiert das aber durchaus mal. Ohne Mama geht zurzeit nichts. Was zwischendurch echt anstrengend ist. Denn selbst alleine weiter schlafen wenn er eingeschlafen ist funktioniert zurzeit nur bedingt. Aber hey, ich liebe ihn trotzdem XD. Ist ja zum Glück nur eine Phase XD .

  4. Andrea am 19. Oktober 2017 um 20:37 Uhr- Antworten

    Der Dino sieht so unfassbar süß aus <3 *hach*
    Das musste ich jetzt einfach noch mal schnell loswerden 😉

    Liebe Grüße
    Andrea

Kommentare

Anzeige