Anzeige

Badespass mit Bobini (und einem Gewinnspiel)

Werbung

„Mama? Dürfen wir dir zuschauen wenn du den Dino badest?“, fragt Motti. „Na klar!“ antworte ich. „Aber ich mache ihm den Badeschaum“ -sie meint das Pflegebad- „ins Wasser,“ ruft Wawi.  Und so maschieren wir alle ins vorgeheizte Badezimmer und lassen den niedlichen Dino zu Wasser. Die ersten Tage fand er baden komplett blöd, aber seit wir das regelmäßig mit ihm machen, findet er es sogar schön und gluckst dabei. Da Babyhaut bis zu 10 Mal dünner als die Haut von Erwachsenen und somit weniger widerstandsfähig und leichter reizbar ist, möchte ich natürlich auch nicht irgendwas ins Wasser machen, sondern besonders milde Produkte. Da haben wir aktuell die bobini vegan Reihe für uns entdeckt.

Bobini vegan- Familienleben - #Mamablog #Blogprinzessin #LebenmitKindern #Kinder #Familienleben

Die bobini vegan-Pflegeserie kommt komplett ohne SLES, künstliche Farbstoffe, Parabene, Silikone, PEGs und Paraffine aus und ist daher besonders gut geeignet für empfindliche Dinohaut. „Ich möchte ihm noch ganz vorsichtig den Bauch waschen“, sagt Motti und nimmt sich den grünen Waschlappen. Der Dino strampelt vergnügt und gluckst. Nachdem die Mädels ihr Brüderchen gründlich gewaschen haben und mein Arm langsam einschläft, hebe ich den kleinen Jungen wieder aus dem Wasser und trocke ihn ab und ziehe ihn an. Er gähnt mich zufrieden an und lässt sich dann auf dem Stillkissen im Wohnzimmer ablegen. Er gähnt, die Augen klappen zu.

„Mama? Dürfen wir jetzt auch baden?“, fragt Nini. „Natürlich“, antworte ich und die Ladies kreischen ekstatisch. „ABER MIT SCHAUM! VIEL SCHAUM“. Während ich also Wasser einlaufen lasse und das Entkleiden („Neiiiin! Du musst noch deine Socken ausziehen!“) überwache, suche ich schonmal alles zusammen was die Mädels so brauchen. Badeschwamm, Badetiere und bobini „Kleine Prinzessin“ 3 in 1. Ich gebe zu, normalerweise schüttelt es mich auch, beim Gendermarketing, aber in diesem Fall konnte ich den Mädels die „Kleine Prinzessin“ einfach nicht abschlagen. Ich bin ja auch nur ein Mensch, und 1A den ganzen Tag die Prinzipien durchziehen ist schwierig.

Bobini vegan- Familienleben - #Mamablog #Blogprinzessin #LebenmitKindern #Kinder #Familienleben

Das praktische 3in1 Produkt nimmt im Bad wenig Platz weg, denn statt drei Flaschen, muss nur eine untergebracht werde. Und Platz ist bei uns mit 4 Kindern eher Mangelware. Da überlege ich tatsächlich ob ich wirklich 3 Flaschen im Bad stehen haben will oder ein 3in1 Produkt.

  • Duschgel: Beim Duschen spendet die „Kleine Prinzessin“ zarter Kinderhaut intensive Feuchtigkeit. Dadurch ist die Kinderpflege sogar für die tägliche Anwendung geeignet.
  • Shampoo: Kein Ziepen, keine Tränen. Selbst widerspenstige Haare lassen sich dank Prinzessinnen-Pflege nach der Haarwäsche kinderleicht kämmen. Wenn einmal etwas Schaum in die Augen kommt, ist das nicht schlimm – dank milder Rezeptur brennt nichts in den Augen.
  • Schaumbad: Als Badezusatz brilliert die „Kleine Prinzessin“ mit traumhaften Schaumwolken und sorgt so für mächtig Badespaß inmitten von Glitzerschaum.

Die Mädels sind an den tollen Eigenschaften von der Prinzessin natürlich ganz anders interessiert. Sie sitzen in der Wanne und erfreuen sich an ihrem Badeschaum. Flauschige Schaumwolken wohin das Auge blickt. Drei kleine Mädels sind im Himmel! „Und jetzt Schaumpaaaaarty!“, ruft Wawi und alle beginnen die Schaumberge durch das Badezimmer zu pusten.

Bobini vegan- Familienleben - #Mamablog #Blogprinzessin #LebenmitKindern #Kinder #Familienleben

Gewinnspiel

So und für alle die bis jetzt durchgehalten haben, habe ich wie immer ein Gewinnspiel mitgebracht.

Zusammen mit bobini möchte ich 1x das komplette „bobini vegan-Pflegeset“ verlosen.

Gerne dürft ihr Blogprinzessin und bobini auf Facebook liken und das Gewinnspiel mit euren Freunden teilen.

Was Ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen:
Um das bobini vegan-Pflegeset gewinnen:

Um zu gewinnen beantwortet mir folgende Frage in den Blogkommentaren: Kanntet ihr die Marke bobini schon?

 

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Mitmachen kann jeder – mit oder ohne Blog. (Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, Geschäftsunfähige, Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige.)
Die Gewinner werden unter allen Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per eMail benachrichtigt. Sie erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens einverstanden.

Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer im Gewinnspielaufruf genannten Frist, verfällt der Gewinnanspruch. Ist im Aufruf keine Frist genannt, so gilt eine Frist von 14 Tagen. Gleiches gilt, wenn dem Teilnehmer aus Gründen, die in seiner Person liegen, der Gewinn nicht zugestellt werden kann.

Die Abwicklung des Gewinns, insbesondere die Versendung, erfolgt grundsätzlich durch den jeweiligen Kooperationspartner, der den Gewinn zur Verfügung stellt. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt.

Der Gewinner teilt Katarina/Blogprinzessin seine Adresse mit und willigt ausdrücklich darin ein, dass Katarina/Blogprinzessin seine Adresse zum Zwecke der Gewinnversendung an den Kooperationspartner und/oder dessen Versendungsgehilfen weitergibt. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige Emailadressen) ist Katarina/Blogprinzessin nicht verpflichtet, korrekte Adressen auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Sofern nicht etwas Anderes ausdrücklich angegeben ist, werden sämtliche Gewinnspiele von Katarina/Blogprinzessin in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchgeführt. Die von Katarina/Blogprinzessin ausgelobten Preise werden allein im Namen und für den jeweiligen Kooperationspartner, der die Preise zur Verfügung stellt, versprochen. Insbesondere wird Katarina/Blogprinzessin nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, der ausgelobte Preis wird durch Katarina/Blogprinzessin direkt gestellt.

  • Es gelten die Datenschutzhinweise in ihrer jeweils aktuellen Form.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.
  • Die Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Sollte innerhalb von 3 Tagen keine Benachrichtigungsmail angekommen sein, sei doch bitte so lieb und kontaktiere mich kurz.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss ist am 11.12.2017 um 24 Uhr.

Anzeige
By | 2017-11-30T09:03:38+00:00 30. November 2017|Categories: Ich schreibe|Tags: |28 Comments

About the Author:

Katarina (32) ist die Mama von Motti (*2012) und Wawi (*2013) sowie Nini (*2013), dem Dino (*2017) und wohnt in der Nähe von Hamburg mit vielen Kühen als Nachbarn.
Virtuell zu finden auf Instagram, Facebook und auf Pinterest.

28 Kommentare

  1. frauschroeder am 30. November 2017 um 10:14 Uhr - Antworten

    Also ich habe noch nie vorher von Bobini gehört und das Fräulein und ich würden uns daher sehr über den Gewinn freuen.

    Viele Grüße!

  2. JesS am 30. November 2017 um 12:34 Uhr - Antworten

    Huhu, hach meine Dusch- und Badenixe liebt ja allerlei Duschzeugs… Bonbini kenne ich tatsächlich schon – wir haben hier auch einen erhöhten Duschzeugverbrauch. Trotzdem achte ich darauf, was an die Haut kommt. Also Dusche ab – meine Motte kommt…

  3. Domi und Katja am 30. November 2017 um 13:14 Uhr - Antworten

    Das kannte ich noch gar nicht. Klingt wirklich gut. Wir nehmen meist Pflegesachen von Bübchen.glg

  4. 202snoopy am 30. November 2017 um 13:48 Uhr - Antworten

    Hallo liebe Katarina,

    um ehrlich zu sein kannte ich die Marke bobini bis eben noch nicht.
    Ich finde die Produkte aber sehr interessant und würde sie nur zu gern im März für unser erstes Baby verwenden.

    Viele Grüße

  5. Nicole K. am 30. November 2017 um 14:47 Uhr - Antworten

    Ja wir kannten die sogar schon:) Meine Tochter hat sich auf der Babymesse eines mal ausgesucht und es hat ihr gut gefallen. Würden uns für meine beiden freuen:)

    LG Nicole

  6. Andrea Odörfer am 30. November 2017 um 19:03 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Marke bisher noch nicht und habe sie auch noch nirgendwo gesehen. Naja, vielleicht habe ich auch nicht darauf geachtet und übersehen.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir bei der Verlosung Glück haben.
    Liebe Grüße, Andrea

  7. Kathrin Reich am 30. November 2017 um 19:40 Uhr - Antworten

    Guten Abend 🙂
    Ich kenne die Marke tatsächlich auch schon aber bisher hab ich dann doch immer wieder zu ,,Bübchen“ gegriffen 🙂
    Meine zwei Wassermänner und ich würden uns sehr über das Pflegeset freuen.

    Ganz liebe Grüße Kathrin mit Niclas und Lian

  8. Katharina am 30. November 2017 um 19:55 Uhr - Antworten

    Hallo 🙂

    Wir kennen bisher Bobini auch noch nicht, aber den Namen habe ich schon öfter gehört, von daher würden wir uns riesig freuen, diese sicherlich tollen Produkte kennen zu lernen. 🙂
    Liebe Grüße, Katharina

  9. Brina am 30. November 2017 um 23:49 Uhr - Antworten

    Vom Namen her kennen wir Bobini, es ist aber noch nicht im Einkaufskorb gelandet 🙂

  10. Cynthia Welters am 1. Dezember 2017 um 12:45 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Marke bisher noch nicht, aber meine kleine Tochter würde sich bestimmt darüber freuen!

  11. Anni am 1. Dezember 2017 um 15:36 Uhr - Antworten

    Wir sind auch Bobini Neulinge und würden es sehr gerne mal testen: -)
    LG von Anni

  12. Miriam Kemmesat am 2. Dezember 2017 um 10:44 Uhr - Antworten

    Guten Morgen,
    das kannte ich auch noch nicht. Wir nehmen immer unterschiedliche Dusch und Badesachen. Bellybutton liebe ich, sonst nimmt die große Zaubermaus (5Jahre) Bübchen für junge Mädchen, weil es cool ist, der kleine Zauberlehrling (2Jahre) fügt sich dem seiner Schwester 😂😂 wenn sie gemeinsam Baden, sonst Bübchen Dinos. Der würde sich sicher über eigene Duschsachen freuen 😂

  13. Rebekka K. am 2. Dezember 2017 um 10:46 Uhr - Antworten

    Danke für das tolle Gewinnspiel ! Ehrlich – ich kannte es noch nicht und würde mich sehr freuen, denn meine Kids (und ich) haben sehr sensible Haut. Liebe Grüße und schönen ersten Advent für euch

  14. Franziska am 2. Dezember 2017 um 12:32 Uhr - Antworten

    Hallo
    Ich muss sagen gesehen habe die Marke schon, ausprobiert bis jetzt allerdings noch nicht. Würden uns riesig freuen zu gewinnen und diese Marke zu testen.

    • Katarina am 14. Dezember 2017 um 17:50 Uhr - Antworten

      Moin Franziska,
      herzlichen Glückwunsch!

      Du hast das Bobini Pflegeset gewonnen! Bitte schau einmal in deine Mails wegen der Details!

      LG,
      Katarina

  15. Margarete Audrey am 2. Dezember 2017 um 13:13 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Marke bisher noch nicht, aber das Design sieht aus, wie von dieser Marke aus der Apotheke, die Homöopathie für Kinder verkaufen. Haben die miteinander zu tun? Ansonsten würde ich gern gewinnen, weil ich hier 3 absolute Badefans zuhause habe.

  16. Laura Möller am 2. Dezember 2017 um 13:48 Uhr - Antworten

    Die Marke ist uns leider bisher nicht bekannt aber unser Kleiner liebt baden und der Badeschaum würde das Vergnügen bestimmt noch vergrößern.

  17. Kati am 2. Dezember 2017 um 20:39 Uhr - Antworten

    Also als ich dein produktbild gesehen habe dachte ich „was ist denn das für eine Marke?“.. als ich das Prinzessinnen 3in1 gesehen habe, kam es mir wieder bekannt vor 😀 schon öfter mal im Penny bei den Angeboten stehen sehen. Es aber nie genauer angeschaut, weil die Verpackung so „billig“ aussieht. Die vegane Babyserie hat mich aber neugierig gemacht und sieht auch viel besser/seriöser aus 😀

  18. Marrike am 3. Dezember 2017 um 00:02 Uhr - Antworten

    Ich kannte Bobini bisher nicht. Die Produkte hören sich aber toll an, daher würde ich mich riesig freuen sie mit dem Gewinn testen zu können.

  19. Sina Martin am 3. Dezember 2017 um 13:11 Uhr - Antworten

    Wir haben die Produkte schon oft benutzt und würden uns über den gewinn sehr freuen

  20. Annika W am 3. Dezember 2017 um 19:17 Uhr - Antworten

    Also ich kannte die Marke noch nicht, aber klingt toll!

  21. Inga am 3. Dezember 2017 um 20:48 Uhr - Antworten

    Ich habe die Bobini Produkte dieses Jahr in Hamburg auf der Babywelt Messe kennengelernt. Total gut finde ich ja, dass sie inhaltlich für Babyhaut geeignet sind – also frei von all dem blöden Zeugs – und äußerlich cool aussehen. Wir haben nämlich langsam das Alter erreicht, in dem das nicht mehr nach „Babykram“ aussehen darf. Deshalb nehme ich gern am Gewinnspiel teil <3

  22. Julia G.-B. am 4. Dezember 2017 um 00:22 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Produkte noch nicht – würde sie aber sehr gerne kennenlernen.

  23. Carolin am 5. Dezember 2017 um 22:23 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Produkte noch nicht, aber macht ja nix 🙂 dazu ist das Gewinnspiel ja da 🙂

    • Carolin am 5. Dezember 2017 um 22:24 Uhr - Antworten

      Die Marke natürlich, nicht die Produkte 😉

  24. Thea S. am 9. Dezember 2017 um 21:18 Uhr - Antworten

    Ich kenne die Marke noch nicht, wird Zeit, dass sich das ändert 😉

    Liebe Grüße

  25. Carolin am 10. Dezember 2017 um 13:57 Uhr - Antworten

    Ich habe von Bobini zum ersten mal auf deinem Blog gelesen! Hört sich aber interessant an und wir würden uns sehr darüber freuen. Liebe Grüße

  26. Ina am 10. Dezember 2017 um 14:01 Uhr - Antworten

    Nein, bis jetzt kannte ich die Marke noch nicht.
    LG ina

Kommentare

Anzeige