Der swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Der swoppster Kinderstuhl für Schulkinder im Test

Lesezeit: 4 MinutenWerbung
Langsam aber sicher beschäftigt uns das Thema Schule. Zuerst kam der erste Informationselternabend, dann die Schulanmeldung, die Schuluntersuchung beim Amtsarzt, nächsten Monat eine Probeschultag zum Vorfreude schüren, und schwupps ist es schon August und Motti wird eingeschult. Höchste Zeit, sich die Gadgets für dieses neue Level „Elternschaft“ einmal genauer anzuschauen.

Für das Level „Schulkind“ wird benötigt

1 Schulranzen mit Füllung
1 Schultüte (mit Inhalt)
1 Schreibtisch
1 Schreibtischstuhl
1 aufgeregtes, vorfreudiges Schulkind

S

chulranzen und Schultüte sind inzwischen geklärt. Der Inhalt noch nicht, da warte ich auf die Informationen der Schule, was wir denn alles so brauchen werden. Das aufgeregte, vorfreudige Schulkind würde am liebsten schon morgen zur Schule marschieren, das ist also auch kein Problem. Den Schreibtisch haben wir schon besorgen können, den hat es  zum Geburtstag geschenkt bekommen.

Bleibt auf der Liste um optimal für dieses Level vorbereitet zu sein, nur der Schreibtischstuhl. Mir ist wichtig, dass dieser rückenfreundlich ist, denn wenn die Lütten in diesem Alter schon in der Schule so lange sitzen müssen, dann kann bitte der Schreibtischstuhl zu Hause wenigstens ergonomisch sein. Am besten wäre es, wenn es auch in der Schule ergonomische Stühle gäbe, aber bisher kenne ich dort nur Holzstühle.

Der erste „Schreibtischstuhl“, der mir gefallen hat, ist ein Hocker. Der swoppster.

Der Swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Was macht den swoppster besonders

Er wurde speziell für das hohe Bewegungsbedürfnis von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter (4-12 Jahren) entwickelt. Der swoppster beugt sogar aktiv Haltungs- und Rückenprobleme vor!

LIES AUCH
Unterwegs mit Kindern - inspiriert von Name it. (Reklame)

Bewegung ist außerdem wichtig für die Hirnreifung, also für die geistige Entwicklung des Kindes. Hier hilft der Kinderschreibtischstuhl swoppster, durch das Mehr an Bewegung die Durchblutung zu verbessern und damit die Sauerstoffversorgung zu erhöhen. Das fördert Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, welche beim Hausaufgaben erledigen nicht schadet.

Der Swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Der swoppster wurde fix und fertig aufgebaut in einem großen Karton geliefert.Ins Kinderzimmer gestellt, zack, fertig! Nein nicht ganz, denn ich habe die Rollen am swoppster fix gegen Standfüße ausgetauscht, die waren mit im Paket. Rumrollen im Spielzimmer macht zwar Spaß, aber da hier auch der Dino rumwurschtelt ist mir das so sicherer. Aber abgesehen davon musste ich nichts machen.

Die bunte Sitzfläche des swoppers ist flauschig weich und passt sich dem Körper an. Der swoppster steht dabei sehr stabil und kippsicher und macht insgesamt einen guten Eindruck.

Die Sitzhöhe lässt sich mit einem handlichen Hebel kinderleicht verstellen. Das Besondere am swoppster ist die 3D-Technologie, die dem Kind ermöglicht, sich beim Sitzen sanft in alle Richtungen zu bewegen, was die wichtige Muskulatur im Rumpf kräftigt und wie oben schon beschrieben, Haltungsschäden vorbeugt.

Der Swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Den swoppster gibt es in vier verschiedenen Farben, wobei das Gestell immer schwarz ist. Cherry-red, Ocean-blue, Apple-green, Juicy-orange. Motti entschied sich für das rote Modell. Zugelassen ist der swoppster für bis zu 50kg, das ist bei Motti noch eine recht lange Weile hin.

LIES AUCH
Wir testen die Pampers Premium Protection Windeln (Reklame)

Der Swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Neugierige Erwachsene sollten daher nicht auf dem swoppster Probesitzen. Für Erwachsene gibt es den regulären Swopper, der den ergonomischen Besonderheiten von Erwachsenen angepasst ist.

Der #swopper ist ein besonders ergonomischer Bürostuhl für Erwachsene der Rückenproblemen vorbeugt.

Preislich liegt der swoppster, also der Kinderstuhl, bei etwa 250€ je nachdem bei welchem Händler ihr kauft. Da berät euch der Hersteller gerne auf seiner Website.

Vorläufiges Fazit

Motti gefällt der Stuhl sehr gut, sie sagt er ist bequem und sie kann prima auf dem Stuhl sitzen. Sie nutzt ihn aktuell zum Beispiel, wenn sie Lego bauen möchte, ohne dass ihr ihr kleiner Bruder in die Quere kommt.

Der Swoppster ist ein besonders ergonomischer Scheibtischstuhl für Kinder und wir haben ihn getestet.

Ich werde euch auf dem Blog in etwa einem halben Jahr ein Update geben, wie sich der swoppster bei uns unter „Realbedingungen“ macht. Wenn euch das interessiert, folgt mir am besten auf den gängigen social Media Plattformen, dann verpasst ihr es nicht.

Dankeschön fürs Lesen!

Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlässt.

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!

2 Comments

  1. Anne

    Hallo Katharina,

    Der Stuhl sieht ja toll aus, und der für Erwachsene schaue ich mir auch mal an. Rosa. Meine Lieblingsfarbe!
    Ich hab ja bald Geburtstag und jetzt weiß ich was ich mir wünsche.

Schreibe einen Kommentar