Happy Birthday an mich selbst

Happy Birthday

Lesezeit: 2 Minuten
Ich habe tatsächlich kurz überlegt, ob ich diesen Artikel mit einem: „Mit 396 Monaten kann ich schon…“ anfangen soll. Aber dann erschien es mir doch etwas infantil.
A

ndererseits… dies ist ja mein Blog, also kann ich auch meinen eigenen Geburtstagsartikel so anfangen.

Mit 396 Monaten

  • Kann ich mir endlich mit der linken Hand, die rechte Hand lackieren, ohne zu fluchen
  • Schaffe ich leider noch immer keinen perfekten Lidstrich.
  • Habe ich beschlossen, dass ich Gitarre spielen lernen will.
  • Habe ich von meinem Mann meine ersten beiden Funko Pop Figuren geschenkt bekommen, und wer wäre da besser geeignet als HRH die Queen herself und Rey (aus Nirgendwo)? Und jetzt habe ich natürlich festgestellt das die Wellt der Funko Pops ein Fass ohne Boden ist. Ich meine es gibt quasi von ungefähr jeder Popkulturell relevanten Person/Charakter eine Figur. Und neiiiin ich schaue mir jetzt nicht an, was es noch so alles gibt. Lalalala.

 

Happy Birthday an mich selbst

  • Habe ich meine Haare gestern wieder bunt gefärbt, schliesslich ist man nie zu alt für etwas Spass im Leben.
  • Komme ich langsam in ein Alter in dem ich mir viel häufiger klar darüber bin, was ich will und was nicht. Das ist wunderbar. Auch muss ich nicht mehr jedem gefallen.
  • Habe ich endlich wieder eine klare Vision für diesen Blog. Perfekt um endlich wieder durchzustarten!
  • Werde ich einiges ändern, nein ich denke nicht das dies eine Midlife Crisis ist, sondern eher ein „hurraa ich weiß wieder was ich will und bin nicht mehr in diesem paralysierenden Schwebezustand“.

Das war jetzt vermutlich für die meisten von euch sehr kryptisch. Das macht aber nichts, freut euch einfach mit mir: Ich habe Geburtstag!

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar