Mein wunderbares Baby kann mit 19 Monaten schon folgende super Sachen. Ein Entwicklungsbericht.

Dino Update 19 Monate

Lesezeit: 3 Minuten

Ha! Ihr dachtet sicherlich „Juhuuuu sie ist endlich fertig mit dem Scheiss“ , ne?

Da muss ich euch kurz entäuschen, denn der Dino kann grade wieder so viel neuen Kram, da muss ich einfach ein Update schreiben, damit ich nichts vergesse.

MEIN ABSOLUT WUNDERBAR DURCHSCHNITTLICHES „BABY“ *hust* MIT 19 MONATEN KANN…

Mein wunderbares Baby kann mit 19 Monaten schon folgende super Sachen. Ein Entwicklungsbericht.

Hallo ich bin Dino und ich sehe laut meiner Mama aus wie der Schauspieler Tyler Blackburn.

19 MONATE BABY SEIN

Lieblingsbeschäftigung: Spielen, am liebsten genau das was seine Schwestern auch spielen. Er sieht es absolut nicht ein das er nicht mindestens fünf Jahre alt ist sonder noch nicht mal zwei. Die Mädels spielen Fußball? Er natürlich auch. Sie rasen mit den Rädern ums Haus, klaro holt er sich sein Wutsch und will hinterher. Motti geht zur Schule? Er holt sich seine Schuhe und will mit. In seiner Welt ist er alles, aber absolut kein Einjähriger.

Mama- oder Papakind: Inzwischen beides, würde ich sagen.

Darauf bin ich stolz: Ich kann schon „Mama, Papa, Opa, Katze, Wawi, Auch, Oben, Ohren, Nase, Haare, Batman, Auto, Heiß, Ja, Nein“ sagen und eigentlich fast alles verstehen was man mir sagt. Zumindest wirkt es so.

LIES AUCH
{I'll stay here} Give a Family a Farm Teil 12

Außerdem klettere ich gerne, ich kann mit Hilfe Treppen steigen und liebe es zu tanzen und zu singen.

Das mag ich gar nicht:  Wenn meine Geschwister mir die Tür vor der Nase zuschagen und mich nicht mitnehmen wollen.

Ich passe in folgende Größe: 80/82 glaubt Mama. Eigentlich ist sie sich nicht so sicher, denn sie zieht mir einfach Kleidung an die hier im Schrank liegt und passt.

Ich wiege in etwa:  10,6kg. Das weiss ich weil ich letztens alleine auf der Waage stand. Könnte aber sein das die etwas unterschlägt, ich weiss ja noch nicht das die erst Nullen muss und bin gleich raufgeklettert.

 

19 MONATE VIERFACH ELTERN SEIN

Neue Erkenntnisse:  Eine neue, alte Erkenntnis: Mit Dino sind wir immer in Aktion. Stillsitzen ist nicht so seins. Mittagsschläfchen werden nur unregelmäßig gemacht. Da die Zwillinge in dem Alter auch keine mehr gemacht haben, glaube ich fast der Zug ist abgefahren bevor er überhaupt richtig da war.

SCHRECKMOMENT DES MONATS

Schreckmoment: Nichts weiter. Zum Glück!

Dafür fehlt die Zeit: Arbeiten wenn er wach ist, denn wie oben schon beschrieben ist er im akuten Kleinkind Scheißelkram Modus. Die großen Schwestern passen zwar auf ihn auf, aber erstens möchte ich sie nicht als unbezahlte Babysitter „missbrauchen“ und zweitens sind sie eben auch erst 6&5&5 Jahre alt. Da ist mein Verständnis von AUFPASSEN ein anderes als ihrs und das mit Recht.

Der glücklichste Moment: Der Dino ist so so so lustig. Ich wusste ja gar nicht das Kleinkinder schon so viel Humor besitzen können. Aber er ist grandios. Ich lache pausenlos mit ihm.

LIES AUCH
12 Wochen Baby sein

Streit über: Nichts weiter.

Nächte: Total entspannt. Der Dino schläft seit …gefühlt schon immer.. Nachts durch. Hat sich nicht geändert.

Darauf freuen wir uns: Also ich freue mich jetzt erstmal aufs Wochenende. Wobei ich da wahrscheinlich arbeiten werde. ABER immerhin komme ich dazu. Vielleicht sogar tagsüber. Ihr könnt schonmal Wetten abschließen!

Das macht Mama glücklich: Genug Schlaf! Sonnenschein. Brunhildes Haushaltsdrill. Es war noch nie so toll bei uns!

Das macht Papa glücklich: Schlafen. Wenn seine Familie happy ist.

———

Dankeschön fürs Lesen!

Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlässt.

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!

5 Comments

    1. Claudia

      Muss Dir jetzt einfach mal sagen dass ich Dich toll finde. Du warst mein erster Blog und auch wenn meine Kids mittlerweile Teenies sind lese ich so gerne Deine Beitröge. Erstens toll geschrieben und zweitens erinnert mich das dann als meine klein waren. Liebe Grüße aus Bayern

  1. Sabine

    Du schreibst tolle Berichte. Ich freue mich, dass jetzt wieder so viele gepostet werden. Macht einfach Spaß, sie zu lesen. Mitten aus dem Leben! Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken