kunsthalle

In der Hamburger Kunsthalle.

Lesezeit: < 1 Minute

Ich hatte noch gar nicht darüber geschrieben das am Anfang des Monats Omi und Opi aus Berlin da waren und wir mit ihnen zusammen einen Ausflug in die Kunsthalle gemacht haben.

In der Kunsthalle war nämlich eine -soweit ich weiß- Wanderausstellung von Pixar. Pixar ist, für alle die es nicht so häufig ins Kino treibt, eines der größten Studios weltweit für Animationsfilme. Die bekanntesten Werke sind warscheinlich u.a „Nemo“, „Monster AG“ und „Toy Story“.

Motti war natürlich mit von der Partie und hat nicht schlecht gestaunt als plötzlich Sulley im Flur stand und lieblich winkte.

Kunsthalletest

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!
LIES AUCH
Endlich haben wir einen neuen Kindersitz (Reklame)

2 Comments

    1. Kat

      @Frau Bauchwohnung, Dankesehr, sie war auch in live sehr niedlich. Hat gestaunt und gestaunt und gestaunt über die blaue, flauschige Riesenkatze.

      ps. ich platze! :ummpf:

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken