Endlich Ferien

Lesezeit: < 1 Minute

Huhu Leute!

Also ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber hier pfeifen wir alle aus dem letzten Loch und sind absolut Sommerferien reif.

Ich überlege schon die ganze Zeit wo wir hier im Umland vielleicht mal mit den Kids baden gehen könnten, aber bisher bieten die meisten Bäder ja nur „Bahnenschwimmen“ an. Das ist 1.) nicht das was die Kids unter „wir fahren Schwimmen“ verstehen, andererseits aber auch nichts was ich gut mit dem Lütten machen kann. Der soll ja auch ein bisschen Spass im Wasser haben.

Wahnsinn wenn man bedenkt das wir wirklich das letzte Mal 2019 im Schwimmbad waren. Das fühlt sich gar nicht so lange her an, aber das sind auch schon mal wieder zwei Jahre. (Ich hoffe die Kinder können noch schwimmen, ehrlich gesagt).

Heute ist mir auch erstmal wieder bewusst geworden, dass wir nach den Sommerferien schon in Klasse 3 & 4 starten. Das heisst wir sind schon so gut wie mit der Grundschule fertig. Wann ist das denn passiert? Wir haben die doch grade erst alle eingeschult????

Und der Lütte startet schon in sein zweites Kindergartenjahr. UN-FASS-BAR sage ich euch.

Bei der Großen steht dann auch die erste Klassenfahrt an, vorausgesetzt Corona lässt die Klassenfahrt zu. Es wird an die Nordsee gehen und ich würde es den Kindern so unfassbar gönnen wenn diese Klassenfahrt stattfinden kann. Nach diesen zwei Pandemie-Schuljahren gönne ich den Kids jede Art von Spass.

LIES AUCH
Interview mit einer perfekten Mutter

Was habt ihr für die Sommerferien geplant und wann fangen sie bei euch an?

 

Liebe Grüße,

Katarina

BULB
Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!
Blogprinzessin ist der Blog mit nordischem Schnack. Ich berichte hier, ohne mich selbst zu Ernst zu nehmen, über meinen Alltag. Virtuell bin ich zu finden auf Instagram, Facebook Erfahre mehr über mich

One Comment

  1. Eva W.

    Bei uns starten die Sommerferien am 19.7. Wir hatten gerade Pfingstferien und gefühlt gleich Sommerferien. Aber ich gönne es meiner Tochter. Ich will auch endlich Urlaub. Ich arbeite seit Januar durch. Immer nur mal zwischendrin ein längeres Wochenende gehabt. Ich hab ab dem 19.7. auch drei Wochen frei. *juhuu*
    Wir fahren direkt in der ersten Woche an den Bodensee für eine Woche. Ich freu mich sooo dolle. 😊 für die restliche Zeit guck ich spontan was man machen kann.
    In den letzten drei Ferienwochen soll sie endlich Schwimmen lernen. Die Schwimmschule bietet extra ne Sommerschwimmschule an. Zuerst wollte sich meine Schwiegermutter drum kümmern. Leider passierte zwei Jahre nichts. Dann als ich sie angemeldet habe, dachte sich Corona, welche ein Spaß hier bleibe ich mal. 🙈😉

    Und dann geht bei uns auch die 4. Klasse bald los. Es wäre so schön wenn das Schuljahr normal wäre. Aber so ganz glaube ich das noch nicht.

    Viele Grüße
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken