wann rasen mähen rasen richtig mähen rasenmäher schnitthöhe

Juhuuu endlich Freitag

Lesezeit: 2 MinutenEnthält Werbelinks

Endlich Freitag! Endlich steht das Wochenende ins Haus. Seliges Ausschlafen!

Okay lasst mich bitte träumen. Vermutlich wecken mich die Kinder doch früher als erhofft, aber ich will einfach den Traum vom Ausschlafen noch nicht aufgeben.

Wann genau schlägt das eigentlich um? Also das die Eltern vor den pubertierenden Kindern wach sind und mit den Hufen scharren, weil am Wochenende irgendwas wichtiges gemacht werden muss?

Morgens

Motti war jedenfalls in der Schule, Nini, Wawi und der Dino beschäftigten den Mann und ich versuchte mitten im Chaos zu arbeiten. Was aktuell erstaunlich schlecht funktioniert, denn der Dino hat wieder eine akute MAMA Phase.

Mama ist die Einzige, Papa soll schön bleiben wo der Pfeffer wächst. Nur kann ich mich im Büro zwar einschliessen, aber auch ich habe ein Herz wenn hinter der Tür der Dino herzzereißend „Maaaamaaaaaa“ und „Papa NEIN!“ brüllt.

Also mit dem Dino auf dem Arm, das Ding irgendwie schaukeln. Muss ja.

Nachmittags

Nachmittags nehme ich den Dino dann mit zum einkaufen, damit Marc wenigstens ein paar Stunden schlafen kann. Die Zwillinge spielen im Garten und Motti berichtet stolz vom Sponsorenlauf in der Schule.

Späterer Nachmittag

Wieder zu Hause vom Einkaufen, bin ich so in Fahrt, dass ich mir gleich den Rasenmäher schnappte und durch den Garten zuckelte.

LIES AUCH
Blogwünsche 2015

wann rasen mähen rasen richtig mähen rasenmäher schnitthöhe

Fertig gemäht sieht das dann so aus. Das das Gras in der Mitte noch höher steht als auf der restlichen Wiese ist so gewollt, denn ich habe immer ein schlechtes Gewissen wenn ich so rummähe und muss an die ganzen Insekten denken. Daher ist die Zone um den Baum und hinter dem Trampolin ungemäht. Irgendwo müssen die Tiere ja auch noch hin.

wann rasen mähen rasen richtig mähen rasenmäher schnitthöhe

Leider bin ich nach 600qm Rasen dann auch immer etwas zerstört und schwitzig. Und dann hilft nur noch eine Dusche.

Ich habe mir heute das erste Mal festes Shampoo * gekauft, zwecks Müllvermeidung. Denn eigentlich ist es schon Wahnsinn was alleine durch Shampooflaschen an Plastikmüll produziert wird. Und Platz nimmt so eine Flasche auch ganz schön weg im Bad.

Mein erstes Fazit vom festen Shampoo: Funktioniert super, schäumt viel mehr als gedacht und scheint auch noch recht ergiebig zu sein. Gefällt mir.

Abends

Wie jeden Freitag standen die Kinder vor der Wahl: Baden oder duschen? Sie entschieden sich dieses mal für baden und so bekam ich nach etwa 40 Minuten glückliche, duftende Kinder wieder zurück.

Gut um den Dino musste ich mich kümmern, den setze ich nicht alleine (mit den anderen und auch alleine alleine) nicht in die Wanne, aber die anderen können schon alles selbst. Große Kinder sind toll!

LIES AUCH
New York, Old York

Dann gabs (wie in jeder Familie) Abendbrot und es ging ins Bett.

Feierabend!

———

Dankeschön fürs Lesen!

Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentarunter diesem Blogpost hinterlässt. Gerne auch per Kommentar-o-Mat.

Bei manchen Links (z. B. zu Amazon oder anderen Online-Shops) handelt es sich um sogenannte Werbe- oder Affiliate-Links: Wenn du auf der verlinkten Seite etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.
Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!
Blogprinzessin ist der Blog mit nordischem Schnack. Ich berichte hier, ohne mich selbst zu Ernst zu nehmen, über meinen Alltag als Mama von 4 Kindern zwischen 6 und 1 Jahr(en).Virtuell bin ich zu finden auf Twitter, Instagram, Facebook und auf Pinterest. Erfahre mehr über mich

One Comment

  1. Yvonne vB

    Bei uns hat heute auch 1 Kind von 3 gebadet. Die anderen beiden haben sich entschieden DAS morgen zu wollen, dann können sie morgen nochmal so richtig schön im Garten und auf dem Fussballplatz toben und sich dreckig machen!

    Unser Rasenmäher ist in Kur (psst, eigentlich Reparatur, denn er will nicht mehr seinen Job machen, ist in Generalstreik verfallen – zu lange gestanden meinte der Fachmann. ) Daher trimme ich zur Zeit den Rasen per Hand – Grasbüschel für die Meerschweinis bzw. mit der Rasenschere… dann bekommen die Schweinis die Wiese auch, aber die wird dann fröhlich von den Kids in die Mandarinenkisten gesammelt.

    Sonne haben wir heute genossen. Morgen bin ich dann mal zwischendurch arbeiten. In 17 Tagen bin ich dann wieder ohne den größeren Job. Meine Kinder finden das megagut. Mir gefällt es überhaupt nicht. Aber wenn das Jugendamt nicht weiterzahlt, ist halt auch kein Geld für mich da. (betreue Pflegekinder in ihrer Pflegefamilie, quasi zur Entlastung der Eltern – gut bezahlter Babysitter/ Kinderhüter)…

    Hey, ich hab da noch nen Tipp! Solltest Du Deinen Rechner zu langsam oder gar leicht müde empfinden, dann schütte nicht Deinen Kaffee über ihn. Das mögen die gar nicht. Zumindest nicht das Exemplar meines Mannes. Ich hatte damit rein gar nichts zu tun. Auch wenn er versucht hat, es den Kids so zu erzählen….

    Liebe Grüße und nen schönen Abend noch bzw. Schlaf gut.

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken