Schokoladen Bananen Kuchen

In meiner Küche

Lesezeit: 2 Minuten

Möchtet ihr eine romantische Vorstellung davon, wie es grade ist während ich diesen Text tippe?

Gerne: Ich sitze auf unserer Holz Küchenbank, die mein Mann selbst gebaut hat, in unserer klein-großen Bauernhausküche. Klein-groß ist sie deshalb, weil sie sehr klein wirken kann, wenn alle Fiebelkörner um den Tisch sitzen und groß, weil sie eigentlich ziemlich groß ist, denn immerhin können wir zu sechst, oder wenn wir Besuch da haben sogar zu acht noch recht komfortabel in unserer Küche essen.

Schokoladen Bananen Kuchen

Die Mädchen sind alle in der Schule, der Lütte im Kindergarten. Die Klassenfahrt verlief super und bisher hat sich auch noch keins der Teilnehmenden Kinder gemeldet, weil es Corona hat. Noch mal Glück gehabt vermute ich.

Wir haben die Klassenfahrtswoche auch gut genutzt und dem Schlafzimmer der Mädels ein Make-Over verpasst. Wände gestrichen, Teppich gekauft und ein eigenes Sofa haben sie nun auch im Zimmer. (Ich hoffe ja, dass ich dadurch vielleicht mein Sofa im Wohnzimmer wieder „zurück“ bekomme.) Damit Platz für das Sofa da war, musste unser Kletterbogen weichen, aber wenn ich ehrlich bin hat darauf sowieso schon lange keiner mehr gespielt. Da ich keine Lust hatte mit Verkäufern auf Ebay Kleinanzeigen zu streiten, haben wir den Bogen kurzerhand der Kindergartengruppe des Lütten geschenkt. Dort kann er mit seinen Freunden damit spielen.

LIES AUCH
Schule mit Fremdwörtern, wie ich versuchte bei den Hausaufgaben zu helfen

Im Backofen war ein Schoko-Bananenkuchen, der Duft hängt noch schwer und klebrig in der warmen Luft. Eine der Katzen hat sich auf der Küchenbank zusammengerollt. Ich glaube ich schenke mir noch eine Tasse Kaffee ein.

Marc hat Nachtdienst, beziehungsweise arbeitet jetzt in dieser Sekunde halt nicht, sondern ist netterweise für mich Einkaufen, damit ich nachher den Kindern das Abendessen machen kann, wir essen immer erst Abends warm. (Durch meine Milcheiweissallergie essen die Kinder und ich selten das selbe Abendbrot, ausser es ist wirklich Milchfrei).

Ganz lange hatten wir, wie typisch in  Deutschland, ein warmes Mittagessen, allerdings sorgte es immer dafür das man morgens noch weniger Zeit hatte. Schliesslich wollte spätestens um 11:00 Uhr mit der Zubereitung begonnen werden, wenn es nicht nur eine TK Pizza sein sollte. Nach den Sommeferien haben wir also ausprobiert was passiert, wenn die Kinder Mittags einen Snack bekommen (der Jüngste isst eh in der Kita Mittagessen) und man dann den ganzen Nachmittag lang Zeit hat (also mehr oder weniger) um das Abendbrot zuzubereiten.

Was soll ich sagen? Absoluter Gamechanger. Nicht nur das wir das Abendbrot jetzt meistens pünktlich auf dem Tisch haben, nein, die Kinder starten dadurch auch viel früher mit den Hausaufgaben und sind demnach früher fertig! SO GUT!

LIES AUCH
Tag 9: Alles ist möglich

Wie ist das bei euch? Wie esst ihr? Schule/Mensa/zu Hause/ Kantine? Und wer kocht bei euch?

Ich muss jetzt Schluss machen, wir lesen uns spätestens nächste Woche wieder. Ich muss nämlich 1. den Kinderarzt anrufen und 2. einen Termin für den Sperrmüll ausmachen. Und in tippen und telefonieren bin ich unfassbar schlecht. Lasst mich bloss nie im Callcenter arbeiten, ich würde alles durcheinander eingeben oder den Menschen am Telefon einfach nicht zuhören. XD

Alles liebe,

Katarina

Der Blogprinzessin Online-Shop
für Mamas, Schwestern, Nachbarinnen, beste Freundinnen und die weltbesten Tanten. Banner Blogprinzessin Shop.
Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!
Blogprinzessin ist der Blog mit nordischem Schnack. Ich berichte hier, ohne mich selbst zu Ernst zu nehmen, über meinen Alltag. Virtuell bin ich zu finden auf Instagram, Facebook Erfahre mehr über mich

2 Comments

  1. Eva W

    Wir essen auch erst Abends warm. Meine Tochter und ich essen zwar auf der Arbeit bzw Schule Mittagessen, aber da meine Mann Mittags kein essen hat, mache ich das gerne. Ich kenne es auch so aus meiner Familie, deswegen stört es mich auch nicht.

    LG Eva

  2. Jacqueline Cappi

    Wir essen Mittags warm. Die Kinder haben immer mächtig Hunger, wenn sie zwischen 13:10 und 13:40 eintrudeln. Mein Mann hat dann auch Feierabend und dann essen wir alle zusammen. Abends essen die Kinder Abendbrot. Kann auch mal ne TK-Pizza sein, oder Pfannkuchen, oder Gemüsespieße. Ich setz mich dazu und beaufsichtige die Meute. Wenn alle 3 im Bett sind, essen wir worauf wir Lust haben. Ohne genervt zu werden ;)

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken