Laterne basteln, Luigis Mansion 3

Tag 316: Luigi, der Familien Contest und ein Gewinnspiel

Lesezeit: 4 MinutenWerbung

Diese Geschichte ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Also okay, nein, nicht wirklich. Ich könnte sie auch nennen: „Wie ich einmal eine Laterne bastelte“.

Passend zu dem neuen Nintendo Spiel „Luigi´s Mansion 3“ beschloss ich, eine Laterne zu basteln. Ja, alleine DAS hätte mir schon zu denken geben müssen. Ich und Basteln… aber auf Pinterest sieht das halt alles immer so einfach aus.

Umnebelt von Erkältungsviren dachte ich, das wäre eine geniale Idee. Wenn Pinterest-Muttis das können, dann kann ich das auch.

Pinterest sagte mir: „Nimm einen Milchkarton als Basis“.

Ich sagte: „Das bekomme ich easy hin“. Und fischte die Tüte aus dem Plastiksack (und wusch sie aus und pi-pa-po).

Dann sagte Pinterest: „Du brauchst nur einen Cutter, Transparentpapier, Kleber, Schere, das Blut einer Jungfrau und Allraunensaft.“

Gut dass ich bis auf Schere und Kleber genau gar nichts im Haus hatte. Aber sowas sollte es ja in jedem Supermarkt geben.

Gab´s aber nicht. Ich kam also stattdessen mit einem Sammelsurium an alternativem Bastelzeugs wieder und war mir noch immer nicht sicher wie meine Laterne am Ende aussehen sollte.

Etwas besonderes, zum Staunen, zum Wegbashen der anderen Eltern, falls wir in diesem Jahr doch noch Laterne laufen sollten.

Was sollte es nur werden? Ein Geist? Der Geisterhund?

Nein. DENKE GRÖSSER! Luigi. Luigi mit Geisterstaubsauger?

ACH, WIESO DENN NICHT GLEICH

DAS

GANZE

HOTEL!

 

„Kann ja nicht so schwierig sein“, dachte ich.

Häuser basteln sie ja alle ständig.

Und ich hätte ja auch noch Trick 17 bei mir im Bett, äh… Haus.

Meinen Mann.

Denn Marc kann zeichnen wie Michelangelo.

„Schatz!“ befahl ich ihm. „Liebster Ehemann und Bettgenosse, du musst mir bei einer klitzekleinen Sache helfen. Nur was minikleines. Du weisst schon, ich will eine Laterne basteln… und ich bräuchte Luigis Mansion. Nur halt in schöner als wenn ICH das zeichnen würde. Und innerhalb der nächsten halben Stunde, bis du wieder zur Arbeit verschwindest.“

Marc googelte derweil „Frau, verrückt geworden, welche Pillen helfen?“.

Dann lächelte ich ihn an. „Biiiittteeeee?“

Geschunden durch Nachtdienste sagte er zu.

Ich schob meinen unkoordinierten Haufen Bastelpapier in seine Richtung und warf ihm einen Stift zu.

„Los gehts. Zacki.“

Er schaute, schnaufte, zeichnete, verwarf und brauchte gefühlt EEEEEWIG.

Ich schlief derweil am anderen Ende des Tischs ein.

Dann wachte ich auf weil mein Michelangelo-Gallileo Hybrid eines Ehemanns maulte, dass er nicht überzeugt sei von meinem Entwurf. Statik mangelhaft, Lichtdurchlässigkeit ungenügend.

Ich, wie ich dann so bin, sagte: „DU WEISST ABER SCHON DAS ICH HEUTE FERTIG WERDEN WILL?“

Und warf ihm im Anschluss ganz eloquent an den Kopf: „DANN MACH DOCH DEINE EIGENE LATERNE!“

 

Und so begann das Battle of the Laternen.

Die Kinder hüpften um den Tisch und riefen: „Das sieht schon sehr gut aus. Die Kinderjury wird entscheiden.“

Der Mann fuhr in den Nachtdienst. Ich bastelte, klebte, schnippelte. Lachte höhnisch. Kicherte siegesgewiss. Und am Ende kam sogar eine Laterne dabei raus.

I AM QUEEN.

Laterne basteln, Luigis Mansion 3

Die Kinder sagten brav „Boah“ und „Super“ und „Da wird Papa aber nachlegen müssen“.

Selbst mein Mann war beeindruckt. „Das sieht ungelogen toll aus Schatz“, schrieb er mir per WhatsApp.

 

Nach dem Nachtdienst, kaum zu Hause, fing er am nächsten Morgen an zu basteln.

Nun ja.

Mann an der Schere halt.

Darf man nicht zu viel erwarten… Ich zeig euch das Dilemma mal:

 

Laterne basteln, Luigis Mansion 3

Unsere genialen, unterschiedlichen Luigis Mansion Laternen.

 

Jetzt seht ihr was ich meine… sie ist viel besser als meine geworden!! Meine Kleinehuzelmansion gegen den Palast der Monster.

Die Kinderjury versucht diplomatisch zu sein. „BOAH PAPAS SIEHT VOLL SUPER COOOL AUS… und deine sehr mamalich.“

Ja, danke auch Brut.

Immerhin…

Ich weiss jetzt wer dann nächstes Jahr zum Laterne basteln in den Kindergarten gehen wird. ICH BINS NICHT. XD


 

Gewinnspiel

Zusammen mit Nintendo darf ich nun einen Knallerpreis an euch verlosen, passend zu Weihnachten!

Gerne dürft ihr das Gewinnspiel mit euren Freunden teilen.

Es werden 2 Gewinner*innen per Los gezogen, welche jeweils das Switch Spiel „Luigis Mansion 3“ sowie die dazugehörige Steelbox gewinnen.

Gewinne Luigis Mansion 3 für die Nintendo Switch, Luigis Mansion Steelbox

 

Was Ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen:

Um zu gewinnen beantwortet mir folgende Frage in den Blogkommentaren:

Was ist dein liebstes Nintendo Spiel?

 

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Mitmachen kann jeder – mit oder ohne Blog. (Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, Geschäftsunfähige, Mitarbeiter der beteiligten Firmen und deren Angehörige.)
Die Gewinner werden unter allen Kommentaren durch das Los ermittelt und anschließend per eMail benachrichtigt. 

Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer im Gewinnspielaufruf genannten Frist, verfällt der Gewinnanspruch. Ist im Aufruf keine Frist genannt, so gilt eine Frist von 14 Tagen. Gleiches gilt, wenn dem Teilnehmer aus Gründen, die in seiner Person liegen, der Gewinn nicht zugestellt werden kann.

Die Abwicklung des Gewinns, insbesondere die Versendung, erfolgt grundsätzlich durch den jeweiligen Kooperationspartner, der den Gewinn zur Verfügung stellt. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt. Dazu benötige ich Ihre Einwilligung das ich ihre Versandadresse an den Kooperationspartner zum Versand des Gewinns weitergeben darf.

Der Gewinner teilt Katarina/Blogprinzessin seine Adresse mit und willigt ausdrücklich darin ein, dass Katarina/Blogprinzessin seine Adresse zum Zwecke der Gewinnversendung an den Kooperationspartner und/oder dessen Versendungsgehilfen weitergibt. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. ungültige Emailadressen) ist Katarina/Blogprinzessin nicht verpflichtet, korrekte Adressen auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Sofern nicht etwas Anderes ausdrücklich angegeben ist, werden sämtliche Gewinnspiele von Katarina/Blogprinzessin in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchgeführt. Die von Katarina/Blogprinzessin ausgelobten Preise werden allein im Namen und für den jeweiligen Kooperationspartner, der die Preise zur Verfügung stellt, versprochen. Insbesondere wird Katarina/Blogprinzessin nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, der ausgelobte Preis wird durch Katarina/Blogprinzessin direkt gestellt.

Es gelten die Datenschutzhinweise in ihrer jeweils aktuellen Form.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.
Die Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
Sollte innerhalb von 3 Tagen keine Benachrichtigungsmail angekommen sein, sei doch bitte so lieb und kontaktiere mich kurz.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss ist am 19.11.2019 um 24 Uhr.

 

Wenn Ihr einen Beitrag besonders mögt, aber keine Zeit zum Kommentieren habt, schenkt ihm doch einfach ein Herz!

108 Comments

    1. Carolin Striefler

      So würde es bei uns auch aussehen. Der Mann ist künstlerisch einfach mehr begabt als ich.
      Ich fühle mit dir.

      Mein Lieblingsspiel war schon als Kind Mario Kart.

  1. Jenny

    Unser liebstes Nintendo Switch Spiel ist auf jeden Fall Super Mario Odyssey.
    Wir haben zwar inzwischen auch einige andere Spiele, jedoch landen wir oft immer wieder bei Mario :-)
    Das Spiel war übrigens das erste Spiel, gehörte damals zum Bundle der Switch dazu.

    Dennoch werden die anderen Spiele natürlich auch gerne gespielt. Bei 3 Töchter und einer spielbegeisterten Mutter, besteht natürlich immer Interesse an neuen Spielen.

    Liebe Grüße,
    Jenny

  2. Britta

    Unser Lieblingsspiel ist Mario Party. Da können auch unsere beiden Mäuse schön gut mitspielen! Und die Minispiele sind auch nicht schwer. Perfekt für unsere kleine Familie!

  3. Claudia

    Huhu, unser liebstes Spiel ist aktuell immer noch Mario Kart 8, Luigis Mansion 3 möchte der Sohn aber auf seinen Wunschzettel schreiben. Könnte ich den Gewinn ja dann heimlich still und leise an den Weihnachtsmann übergeben. 😊

  4. Catherina

    Eure Laternen setzen neuen Maßstäbe auf Pinterest 🤩👌🏻
    Respekt!

    Mein Sohn erzählt mir jeden Abend was er gerade alles in Minecraft entdeckt und umgesetzt hat. Er meint allein durchs zuhören bin ich Fan – ich glaube dem jetzt 🙌🏻✨😁 und würde es als Lieblingsspiel bezeichnen 👍🏻✨

    Liebe Grüße
    Cathy

  5. Anonymous

    Yoshi’s Wooly World ist mein Lieblingsspiel.
    Und gewinnen möchte ich natürlich sehr gerne.
    Erstens, damit der Weihnachtsmann etwas anderes schenken kann (laut meinem 9 jährigen Sohn)
    Und zweitens, damit ich (der Weihnachtsmann) weniger Ausgaben habe.

    Ich finde übrigens beide Laternen toll :)

    Schöne Grüße von der Küste
    Jacqueline

  6. David

    Ganz klar und unangefochten: Mario Kart!!! Hab ich schon als kleener Knirps damals noch im Kaufhaus gespielt (als es dann nach der Wende irgendwann das erste Kaufhaus und da dann irgendwann die erste Spielekonsole gab)!

    1. Katarina

      Moin David,
      tja… dann solltest du jetzt wohl mal den Comodore 128 entstauben ;-)

      Wobei ich glaube das da das Switchspiel wohl doch nicht drauf läuft… du hast nämlich gewonnen!!!!
      HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

      Bitte schau in deine Mails für die Details.
      Liebe Grüße,
      Katarina

  7. Nicole

    Diese Frage ist leider schwer zu beantworten, da eigentlich fast jedes Spiel auf unserer Switch irgendwie „das Lieblingsspiel“ ist. Jedes Spiel ist auf seine Art toll und einzigartig. Da ich mich nun hier jedoch für eines entscheiden sollte, wähle ich Yoshis Crafted World.
    Vielen Dank für die Chance

  8. Diana

    Danke, ich habe herzlich gelacht, besonders beim Bild der zwei Laternen nebeneinander. Das ist so richtig typisch, hätte bei uns sein können, als die Mädels noch klein waren.

  9. Sarah

    Ohh, genau das Luigi Spiel wünscht sich unser Mini Nerd hier. Das Lieblingsspiel des Sohnemannes ist Mario Galaxy. Mein Lieblingsspiel ist ganz Retro – Lego Harry Potter – für die alte Wii.

  10. Leonie-Eliza

    Also mein Lieblingsspiel ist bis jetzt Mario Party. Ich mag die CO-OP-Couch-Variante mit Freunden daheim und es sind immer die witzigsten Spieleabende.

  11. Gerd Hartmann

    Mir hat das Remake von Links – Awakening super gefallen, da ich schon das Original vor über 20 Jahren liebte und es jetzt etwas sehr Besonderes war, das Remake mit meinen kleinen Sohn zu lösen.

  12. Michelle

    Liebe Katarina,
    mein Lieblingsspiel von Nintendo bleibt wohl „Super Mario World“ für das Super Nintendo. Wir haben uns bei den Levels immer abgewechselt. Eine konnte Wasserlevels gut und eine andere Lavalevels usw. Meine Mama, eine Schulfreundin von mir und ich haben Stunden vor der Konsole zusammen verbracht.

  13. André Hardy

    Hallo Blogprinzessin,

    mein bisheriges Lieblingspiel auf der Switch ist Xenoblade Chronicles 2 + das DLC „Torna – The Golden Country.

    Ich glaube, ich habe da über 340 Spielstunden mit dem Abenteuer verbracht.
    Es ist einfach: Eine Reise durch eine fantasievolle Welt, die bis zum Ende emotional und mitreißend bleibt.“

    Und ich freue mich schon wahnsinnig darauf, dass der erste Teil eine Remastered Version für die Switch spendiert bekommt und in naher Zukunft seine Premiere auf der Switch feiern darf.

  14. Heike

    Whaaaaaa meine Liebe, für dieses Gewinnspiel dank ich hier – Luigi´s Mansion 3 muss uuuuuuuunbedingt hier her, zu mir!
    „Warum denn das?“ wirst Du Dich nun sicherlich fragen – das kann ich Dir natürlich auch direkt sagen:
    Meine beiden Mädchen, normalerweise wie Leclerc und Vettel, haben beide stehen dieses Spiel auf ihrem Weihnachtswunschzettel!
    Und – sollte ich hier Glück haben und gewinnen, kann der Weihnachtsmann direkt das Spiel bringen!
    Drum tu´ ich ganz fest auf diesen Gewinn hoffen,
    mein Postfach ist für eine positive Nachricht immer offen :)

    – unser bisheriges Lieblingsspiel ist …….. MARIO KART …..

    LG Heike

  15. Christina

    Zwei hübsche Laternen und eine sehr unterhaltsame Schilderung :)
    Nur ein Lieblingsspiel wäre zu wenig – aktuell liebe ich aber ganz besonders das Remake von Zelda – Link´s Awakening.

  16. Christian

    Mein liebstes Nintendo Spiel ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Ich würde mich freuen, dass Spiel meinem Neffen Luca schenken zu können, der sich immer gerne an Halloween als gesiterjagender Luigi verkleidet :D

  17. Andrea Wa.

    Ich liebe die Kirby-Reihe und besonders das Kirby Star Allies auf der Switch, da es ein Spiel ist, welches ich zusammen mit meiner Tochter spiele und ich würde mich sehr freuen, wenn ich mit ihr auch auf Geiseterjagd mit Luigi gehen könnte. :-)

  18. Lizali

    Eine Frage die man nicht wahrheitsgemäß beantworten kann weil es einfach zu viele gibt, die sich bei mir auf dem ersten Platz befinden. Alle Zeldatitel, Pokémon, Mario, Yoshi…Ich entscheide mich jetzt einfach mal für die zweite Generation von Pokémon Mystery Dungeon, Erkundungsteam Himmel, am Ende habe ich geweint wie ein Schlosshund und das hatte ich bei einem Pokémon-Titel zuvor noch nie T-T

  19. Sterneundmeer

    Wir sind leidenschaftliche Zelda Fans und lieben The Legend of Zelda: Link’s Awakening sehr. Das wird immer wieder und stundenlang gespielt :-)

  20. Victoria

    Legend of Zelda <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  21. Sigrid

    Hallo!

    Ich spiele am liebsten mit meinen Töchtern „Animal Crossing“. Wir freuen uns auch schon sehr, dass es das Spiel bald auch für die Switch geben soll. „Luigi´s Mansion 3“ wäre aber echt eine tolle Überraschung zu Weihnachten.

    Einen schönen Abend noch! LG, Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest einen Kommentar hinterlassen, weißt aber nicht, was du schreiben sollst? Dann nutze den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Du brauchst nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken